Kolumnen
12/09/2020

(Sch)impfexperten

All die Nebenerwerbsvirologen, die vorher Teamchefs waren, machen gerade bei Humboldt den Schnellsiede-Mikrobiologen.

von Birgit Braunrath

Immer diese Bevormundung durch die Wissenschaft. Die Physikerin Angela Merkel erklärte gestern allen Ernstes im Deutschen Bundestag, das Gesetz der Schwerkraft habe nach wie vor Gültigkeit. Und der Physiker Florian Aigner pflichtete ihr auf Twitter umgehend bei. „Ja, die Schwerkraft ist kein Bauchgefühl“, schrieb er (Aigner hat sogar ein Buch mit diesem Titel verfasst, das er eine "Liebeserklärung an die Wissenschaft" nennt).

Die Theorie von der Schwerkraft stammt doch bitte aus dem 17. Jahrhundert, da wird man ja 2020 anderer Meinung sein dürfen – noch dazu als nebenberuflicher Tausendsassa, der von allem was versteht und auf sich hält: Kaum hat man sich mittels Schnupperlehre vom Teamchef zum Doppeldoktor der Virologie und Statistik hochgearbeitet, sind plötzlich die Mikrobiologen die Stars der Stunde. Motiviert sitzt man also wieder vorm YouTube-Schnellsiedekurs, diesmal: „Vom Schimpf- zum Impfexperten in nur 10 Minuten“. Im Handumdrehen kann man anderen wieder das Wort im Mund umdrehen.

Man weiß ja nun alles über diese berühmte messenger RNA (warum und wie weit die dank der Krebsmedizin bereits erforscht ist, wie ein RNA-Impfstoff im Körper wirkt und ähnlich Nebensächliches vielleicht nicht so genau, aber...): Das Wort messenger ist mit Sicherheit eine geheime Botschaft. Es muss sich da um eine Facebook-Impfung handeln, weil ja der Facebook-Kurznachrichtendienst auch messenger heißt. Und außerdem wurde der Imfpstoff viel zu schnell entwickelt, gut Ding braucht Weile – und expressangelernte Experten wissen, zumindest in dem Punkt, ganz genau, wovon sie reden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.