© Birgit Braunrath

Beagle Daria
12/20/2020

Gemeinsames Adventschweigen

Lichterzauber und Fotoinszenierung: Advent 2020 zwischen Kitsch und Magie

von Birgit Braunrath

Daria und ich sind auf Abendrunde. Wir gehen all die Wege, die wir sonst im Advent großräumig meiden, weil dort ab Einbruch der Dunkelheit sehr laute Musik vom Karussell dröhnt. Und weil eine Dröhnung der anderen Art viele Menschen wackelig auf den Beinen macht, was auf einen mittelkleinen Hund wie Daria eher bedrohlich als besinnlich wirkt.

Heuer ist es seltsam feierlich in unserer mittelkleinen Stadt. Die Stadt ist seit Jahren berühmt für ihren „Adventzauber“. Doch dieser Tage liegt erstmals tatsächlich so etwas wie Zauber in der Luft.

Die Stille ist hörbar. Die Lichter entfalten ihre magische Wirkung. Die Karussellpferde sind heuer im Stall geblieben, die Karussellfahrzeuge in der Garage. Punschstände gibt es nicht. Stattdessen gibt es zwei neue Attraktionen.

Die eine heißt „Ökumenischer Raum der Stille“ und lädt Menschen aller Glaubensrichtungen zum abstandsregelkonformen Gemeinschaftsschweigen ein. Zugegeben, das Angebot wird nicht so zahlreich genutzt wie in anderen Jahren das Angebot zum Gemeinschaftsgrölen. Aber es gibt doch einige, die vorbeikommen, weil sie spüren, dass gemeinsame Stille eine andere Qualität hat als einsame Stille. Es ist fast wie bei einer Weinverkostung: Im ersten Moment klingt es gleich, im Abgang aber entfaltet jedes der beiden Schweigen eine ganz andere Wirkung.

Insta-inszenierte Weihnachtsfotos

Die zweite neue Adventattraktion sind die „Insta-Points“: Fotopunkte, an denen den Menschen (und auch den Hunden) Engelsflügel wachsen oder ihr Antlitz im goldenen Rahmen erstrahlt.

Dieses Angebot wird intensiv genutzt. Auch Daria musste sich der Herausforderung stellen. Sie war minimal begeistert, posierte dennoch tapfer, weil wir ihr ein paar Hundevanillekipferln in Aussicht stellten. Ein Ergebnis der Fotoaktion sehen Sie hier, einige weitere auf Beagle Darias Facebook-Account.

Und weil wir zumindest ein bisschen wiedergutmachen wollen, was all den Geschäftsleuten heuer entgeht, während wir den Adventzauber genießen, kaufen Daria und ich alle Geschenke in unserer mittelkleinen Stadt. Das macht viel mehr Spaß als Online-Shopping. Und in einigen Geschäften fällt für die geduldig wartende Daria ein Keks ab. Advent 2020, wir werden dich noch vermissen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.