Pisa schaut fern
03/11/2019

Dekoration

"Pisa schaut fern": Es ist nicht richtig, dass der ORF über jedes Essen im Marchfelderhof berichtet.

von Peter Pisa

Auch wenn es so aussieht, als würde der ORF über jedes Essen im Restaurant Marchfelderhof berichten: Das stimmt einfach nicht. Der ORF macht das bloß ein Mal pro Woche. Hier gab es schon knackige Momente, etwa beim Spargelessen: „Wie lange kochen Sie den Spargel?“ –  „Circa noch ein Monat.“
Zuletzt sah man in „Seitenblicke“ den „Heringsschmaus für Künstlerinnen und Künstler“. Cancan-Tänzerinnen lagen strampelnd auf dem Boden, als wäre der Fisch nicht frisch gewesen. Familie Schiller war da, die Lugners ... Schauspielerin Christine Schuberth sagte: „Es sind immer die gleichen, die man trifft, und schön langsam passt man sich der Dekoration an.“  Aber wieso denn? Das Kronprinz Rudolf Zimmer schaut frisch tapeziert aus. Dass der Wirt einen Orden  bekommen hat, wurde vom ORF übrigens ignoriert. Geht denn das?
Die Spargelzeit beginnt im Marchfelderhof am 11.April. („Nein, nein. Wie lange Sie den Spargel KOCHEN!“ –„ Ach so,  nur ein Monat.“)

 

Weitere Einblicke in Marchfelderhof und Fernsehen hat das Buch "Pisa schaut fern", erschienen im Wieser Verlag. Mit Karikaturen von Bernd Ertl. Um 18,60 Euro im Buchhandel.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.