Jetzt kostenlose Webinare, um gemeinsame Plattform für Schulen zu nutzen

© davincilab

Kiku
05/02/2020

Nun kostenlose Webinare für Eltern und Kinder

DavinciLab bietet Gratis-Schulung in MS Teams an und will Vernetzung und Bildungstransformation fördern.

von Heinz Wagner

Um Lehrerinnen und Lehrer dabei zu unterstützen, eine diese Plattformen zu nutzen, bietet davincilab im Mai jeden Freitag ein kostenloses Webinar für Eltern und Kinder an, wie MS Teams verwendet und eingesetzt werden kann. Die Entscheidung, auf diese Plattform zu setzen, fiel, so Firmen-Co-Chefin Anna Gawin gegenüber dem Kinder-KURIER, weil diese nicht zuletzt auch in jenem Softwarepaket enthalten ist, das mit den vom Bildungsministerium für Bundesschüler_innen und jedenfalls in Wien von der Stadt für Pflichtschüler_innen zur Verfügung gestellten Laptops installiert ist. Dazu gibt’s auch ein rund 6 ½-minütiges erklärendes YouTube-Video.

Im März und April hatte DavinciLab Webinare für Schulleitungen in Zusammenarbeit mit Microsoft durchgeführt. Fast 500 Direktor_innen aus ganz Österreich haben teilgenommen. Oft wurde aber erwähnten sie, dass es Unterstützung bei der Elternarbeit bräuchte, da oft Eltern & Kinder nicht wissen wie man mit MS Teams arbeitet.

Spielerisches Lernen für alle fördern

DavinciLab ist vor allem dafür bekannt, durch spielerische Workshops Kinder in die digitale Welt, nicht zuletzt Programmieren (Coding) eintauchen zu lassen und dabei die dafür erforderlichen Fertigkeiten zu erlernen. „Unser Ziel ist gendergerechte Technikvermittlung und Förderung der Kompetenzen des 21. Jahrhunderts – so wie wir sie für unsere Kinder entwickeln – für die breitere Gesellschaft zugänglich zu machen“, schreibt das Gründer-Paar, das auch darauf verweist, Eltern zu sein, auf der Homepage.

made_by_kids1.jpg

Bildungssystem verbessern und verändern

Dabei wollen die Gawins aber nicht nur Skills vermitteln, sie engagieren sich auch immer wieder vernetzen in Initiativen zur Veränderung des Bildungssystems in Richtung 21. Jahrhundert einerseits – das heißt neben Digitalisierung vor allem Kooperation, Kollaboration, Vernetzung – und schüler_innen-zentriert andererseits. So manche Aktivitäten gehen von ihnen aus – etwa YouthHackaton oder made by Kids (gemeinnütziger Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat alle Kinder und Jugendliche in Österreich dabei zu unterstützen aktive Gestalter_innen unserer Welt zu werden wobei Kreativität, Zusammenarbeit und der richtige Umgang mit den digitalen Werkzeugen eine zentrale Rolle spielen).

Davincilab.at/elearning/

Madebykids.at

Youthhackathon

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.