© APA/dpa/Jochen Lübke

Gesund
09/02/2019

Wie die Jugend die Herzgesundheit ein Leben lang beeinflusst

Probleme im Kindes- und Jugendalter können sich stärker als bisher bekannt im Erwachsenenalter auswirken.

von Ernst Mauritz

Welche Auswirkungen hat es auf das spätere Leben, wenn bereits in der Kindheit und Jugend Blutdruck oder Cholesterin erhöht sind? Ganz gleich, ob aus genetischen Gründen oder aufgrund von Umweltfaktoren wie falscher Ernährung und Bewegungsmangel.

Bisher war das im Detail nicht bekannt. Wissenschafter der Universität Oxford haben jetzt Daten von 40.000 Menschen aus den USA, Australien und Finnland neu ausgewertet. Diese waren Anfang der 70er-Jahre zwischen drei und 19 Jahre alt, wurden damals in Studien aufgenommen und seither immer wieder untersucht – bis zu einem Alter von etwa 50 Jahren. Und damit konnten die Forscher erstmals genau ermitteln, wie sich einzelne Risikofaktoren auswirken: