Salz & Pfeffer: The Birdyard

The Birdyard  ·  Eatery and Bar<br />
<br />
Lange Gasse 74<br />
…
Foto: Atelier Olschinsky The Birdyard, Wien 8

Spektakuläre Architektur und noch tollere Küche.

In den vergangenen zwei Jahren eröffneten in Wien gefühlte hundert Cocktail-Bars. Und was ist am „The Birdyard“, das im September von Feng und Yong Liu aufgemacht wurde, die schon das sehr erfolgreiche  „Mama Liu & Sons“ führen, anders?
So ziemlich alles: Die Bar im Untergeschoß ist absolut spektakulär, architektonisch einzigartig, die riesigen Wandgemälde sind fesselnd, Barkeeper David Kranabitl bereitet seine Cocktails mit viel Bravour zu. Aber noch toller ist, was im eher schlicht gehaltenen Erdgeschoß dieser Bar stattfindet: Da kochen nämlich Henri Diagne und Max Hauf, zwei junge Top-Köche aus Deutschland, die zuletzt bei Konstantin Filippou im Dienst waren, 13 kleine Gerichte, von denen man nur sagen kann, dass eines besser ist als das andere. „Hamachi“ zum Beispiel, eine knusprige Tortilla mit roher Makrele, Guacamole, Jalapeño-Salsa, die sich einfach zusammenklappen und genussvoll als verfeinertes Streetfood verspeisen lässt (8,90 €); oder eine knusprige Krokette, gefüllt mit Ragout vom Schweinsfuß (köstlich, bei uns aber nicht sehr üblich) auf Lauch-Senf-Gemüse (8,20 €); oder perfekt gebratene Taubenbrust mit Pistazien-Splittern auf (etwas fadem) Grünkohl (10,80 €); oder die Highlights, ein Oktopus-Arm auf Schwarzbohnen-Creme (9,80 €) und „pulled“ Lamm-schulter, gewürzt mit Salzzitrone und indischem Vadhouvan, mit violetten Gnocchi – ein fantastisches Gericht (9,20 €), vom Kokos-Kaffirlimetten-Eis mit Koriander-Sauce ganz zu schweigen (5,90 €). Grandiose Küche, niederschwellig präsentiert, extrem fair kalkuliert – eines der besten Lokale dieses Jahres. 

The Birdyard Bar and Eatery,
Wien 8, Lange G. 74,
Tel: 01/402 46 24,
Restaurant Di-Fr 12-14.30, Sa, So 12-22,
Bar Di-So 18-02 Uhr,
www.thebirdyard.at
 

    Max.
Küche 29 35
Keller 9 10
Service 15 15
Atmosphäre 14 15
Preis/Wert 18 20
Familie 2 5
  87 100

florian.holzer@kurier.at

freizeit.at-button

(KURIER freizeit am Samstag) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?