Genuss
29.09.2017

Prost: Wiener stoßen mit Rum und Gin an

Diesen Freitag wird zum zweiten Mal das Rum-Festival in Wien veranstaltet, am Freitag folgt der Gin-Markt.

Foodtrucks, Cocktails und kubanische Live-Musik locken diesen Freitag und Samstag zum zweiten Rum-Festival in die Ottakringer Brauerei. Neben einer Zigarrenlounge gibt es exklusive Tasting-Klassen: Rum-Botschafter Ian Burrel, internationaler Stargast der Veranstaltung, lädt am Freitag zu einer Rum-Entdeckungsreise. Ein Rum-Cocktail-Wettbewerb findet am Freitag um 12:30 Uhr statt. Nach Präsentation und 30 Minuten Vorbereitungszeit müssen die Barkeeper ihren Drink live auf der Bühne mixen und sich der Jury stellen.

Wer nicht auf Rum steht, braucht nur einen Raum weiter schauen: Erstmalig findet parallel zum Rum-Festival der Gin-Markt im " Gold Fassl Magazin" der Ottakringer Brauerei statt – dabei handelt es sich um einen früher als Lager genützten und heute denkmalgeschützten Raum. Kostproben gibt es an den Ständen zu kaufen: An einer zentralen Kassastelle im Eingangsbereich müssen dafür Jetons für zwei Euro gekauft werden. Das offizielle Gin-Markt-Glas kann um eine Pfandgebühr von 3 Euro im Kassabereich bezogen werden.

Info: Rum-Festival, Ottakringer Brauerei, 1160 Wien, 29. und 30. September, 12 bis 22 Uhr, Tagesticket 19 Euro (vier Verkostungsgutscheine sind im Eintrittspreis inklsudiert); Gin-Markt, Ottakringer Brauerei, 1160 Wien, 29. und 30. September, 16 bis 22 Uhr, Kosten: Tagesticket 19 Euro (drei Verkostungsgutscheine sind im Eintrittspreis inkludiert)