© Brandstätter Verlag/Inge Prader

Genuss
02/06/2019

Rezept: Drei schnelle Kuchen, die Gäste begeistern

Mit diesen neuen Ideen zaubern Sie ohne großen Aufwand süße Köstlichkeiten.

von Ingrid Teufl

Bananen-Walnuss-Kuchen

ZUTATEN
✱    40 g weiche Butter
✱    100 g Dattel- oder Rohrohrzucker
✱    1 großes Ei
✱    100 ml Milch
✱    150 g Vollkornweizenmehl
✱    2 TL Backpulver
✱    2 TL Lebkuchengewürz
✱    2 reife Bananen, grob mit der Gabel zerdrückt
✱    30 g Walnüsse gehackt
✱    30 g entkernte Datteln gehackt

ZUBEREITUNG
1 Backofen auf 170 Grad Celsius vorheizen, Kastenform (Inhalt 450 g) mit Backpapier auslegen.


2 Butter und Zucker in einer großen Rührschüssel schaumig schlagen. Aufgeschlagenes Ei und Milch einrühren. Mehl, Backpulver und Lebkuchengewürz darüber sieben und mit einem Metalllöffel unterheben. Bananen, Walnüsse und Datteln in die Masse einrühren.


3 Den Teig in die Backform füllen und eine Stunde backen, bis an einem in dieMitte eingestochenen Holzstäbchen nichts mehr kleben bleibt.


4 Den Kuchen in der Form leicht abkühlen lassen, dann herausnehmen und auf ein Kuchengitter setzen. Warm schmeckt er am besten.

Aus dem Buch: Midlife Kitchen“ von Mimi Spencer und Sam Rice, ZS Verlag, 25,70 €

Ruth's Cheesecake Fake

ZUTATEN
für die Hülle:
✱    40 g Butter
✱    70 g Vollkorn-Butterkekse
✱    1 EL Zucker
✱    1 Prise Salz

für die Fülle:
✱    250 g Doppelrahm-Frischkäse
✱    3 Eier
✱    1 Eigelb
✱    5 EL Zucker
✱    1 P. Bourbon-Vanillezucker
✱    250 g Sour Cream (ersatzweise
    je 125 g Sauerrahm und Crème fraîche)

ZUBEREITUNG
1 Butter in einem kleinen Topf bei kleiner Hitze schmelzen, lauwarm abkühlen lassen. Kekse zu Bröseln reiben (Küchenmaschine oder in ein Sackerl füllen und mit einem Nudelholz darüberrollen). Mit Zucker, Salz und flüssiger Butter mischen.

2 Masse mit den Fingern oder einem geölten Löffelrücken fest auf den Boden der Form pressen. Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.

3 Bröselteig für ca. 15 Minuten kühl stellen, dann im Ofen (Mitte) ca. acht Minuten backen. Abkühlen lassen, Ofentemperatur auf 160 Grad Celsius reduzieren.

4 Frischkäse mit Eiern, Eigelb, drei Esslöffel Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Creme in den Teigboden füllen, glatt streichen Im Ofen (Mitte, keine Umluft) ca. 30 Minuten backen. Der Kuchen darf in der Mitte noch etwas wabbelig sein.

5 Im geöffneten Ofen ca. 15 Minuten abkühlen lassen, dann kühl stellen, bis die Creme erkaltet ist.

6 Sour Cream mit den restlichen zwei Esslöffel Zucker verrühren, vorsichtig über die Käsecreme streichen. Bei 160 Grad Celsius 15 Minuten backen. Vor dem Servieren einige Stunden (am besten über Nacht) abgedeckt in den Kühlschrank stellen.   

Aus dem Buch: „Flache Kuchen“ von Ilse König; Brandstätter Verlag, 29 €

Apfelgugelhupf

ZUTATEN
✱    4 Eier
✱    250 g Zucker
✱    250 g Öl
✱    300 g geriebene säuerliche Äpfel
✱    1 Pkg. Backpulver
✱    400 g Mehl
✱    100 g geriebene Mandeln
✱    1 TL Zimt
✱    etwas zimmerwarme Butter und
    Brösel für die Gugelhupfform

ZUBEREITUNG
1 Zuerst ein kleines Stück Butter in die Gugelhupfform geben und bei 60 °C im Backofen schmelzen. Danach die Butter mit Hilfe eines Pinsels gleichmäßig in der Form verteilen und Brösel darüberstreuen. Den Backofen auf 160 °C aufheizen.

2 Die Eier trennen und die Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen. Danach Dotter mit Zucker sehr schaumig rühren, dann das Öl langsam einfließen lassen und noch einmal gut verrühren.

3 Die grob geriebenen Äpfel dazugeben, anschließend Backpulver, Mehl, Nüsse und Zimt unterrühren. Zum Schluss die Masse vorsichtig mit dem Eischnee vermischen.

5 Den Teig in die Gugelhupfform füllen und im vorgeheizten Ofen 50 Minuten bei 160 Grad Celsius backen. Etwas auskühlen lassen, aus der Form stürzen, mit Staubzucker bestreut servieren.

Aus dem Buch: „Backen mit Christina“ von Christina Bauer, Löwenzahn Verlag,24,90 €

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.