© Mörwald

Ab Herbst 2013
02/21/2013

Palazzo: Toni Mörwald folgt Reinhard Gerer

Toni Mörwalds kleines, gastronomisches Reich kriegt prominenten Zuwachs.

Kaum hat Reinhard Gerer seinen Rückzug aus dem Wiener Gastro-und-Entertainment-Unternehmen Palazzo bekanntgegeben, steht auch schon sein Nachfolger fest. Es ist kein Unbekannter, sondern der niederösterreichische kulinarische Entrepreneur Toni Mörwald, der in seinem Unternehmen in den vergangenen Wochen und Monaten interessante Weichenstellungen vornahm.

Mörwald gilt als Tausendsassa unter Österreichs Gastronomen. Steherqualitäten hat er allemal bewiesen, denn nicht alle Unternehmungen erwiesen sich früher als finanzieller Glücksgriff (gute Noten in den Gourmetführern gab es hingegen fast immer). Mörwald tritt seinen Job im Palazzo im kommenden Herbst 2013 an. Ob sich am kulinarischen Konzept im Zirkuszelt etwas ändern wird, ist derweil noch nicht bekannt.

Irgendwie bleibt alles in der Familie. Toni Mörwald war in sehr jungen Jahren für einige Zeit Teil der Küchenmannschaft Reinhard Gerers im legendären "Korso bei der Oper". Er eignete sich dort einige stilistische Fertigkeiten an, die er im elterlichen Gasthaus in Feuersbrunn umsetzte. Eine in Österreich noch nie erlebte Laufbahn wurde gestartet. Mittlerweile steht Toni Mörwald nur noch selten selbst am Herd, seine Chefs zählen allerdings zu den ausgesucht Guten in Österreich und das nicht erst seit heute.

Nach dem Aufsperren der edlen Spetzerei "Kochamt" samt angeschlossenem Privat-Dining-Raum ist dies dann das zweite Wien-Projekt Mörwalds, der sich vor einigen Jahren komplett aus der Hauptstadt zurück gezogen hatte.

Reinhard Gerer will sich, wie er sagt, in naher Zukunft neuen Projekten in Wien widmen. Seine Fans wünschen sich schon lange statt einem Palazzo ein kleines, meisterhaft Wirtshaus. Ob er auf sie hört, ist ungewiss.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.