Genuss
20.01.2018

Hopfiger Sonntags-Brunch im Biergut Wildshut

Das oberösterreichische Biergut Wildshut startet jeden letzten Sonntag im Monat mit einem Brunch.

Wenn schon Brunch, dann richtig: Das oberösterreichische Biergut Wildshut startet mit einem ausgiebigen Sonntags-Frühstück jeden letzten Sonntag im Monat. Aufgetischt werden Schmankerl aus der eigenen Bio-Landwirtschaft, der Brauerei und dem Brotofen – was nicht am Gut wächst, wird von regionalen Landwirten bezogen.

Das Brunch-Menü klingt vielversprechend: So gibt es selbst gebackenes Trebernkrusten-, Kartoffelbier- und Milchbrot, Bauernbutter, Obazd’n und Winterkümmel-Leinöltopfen. Passend zum Frühschoppen gibt es Deftiges wie Beef Tartar, Wildshuter Eierspeis‘ mit Speck vom Mangalitza-Schwein, Bio-Tilsiter im Wachsmantel, geräucherte Forelle mit Kräutersauerrahm, Weiß- und Schweinsbratwürstl sowie Bio-Beinschinken aus der eigenen Landwirtschaft. Klassiker wie selbst eingekochte Marmelade, Obstkuchen oder Bircher Müsli dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Da der Platz im "Kråmerladen" des Bierguts beschränkt ist, sollte reserviert werden.

Info: Biergut Wildshut, Wildshut 8, 5120 St. Pantaleon, Reservierungen unter +43 (0)6277 64141 oder unter biergut@stiegl.at, Sonntagsbrunch jeden letzten Sonntag im Monat ab 10 Uhr, nächster Brunch am Sonntag, 28.Jänner 2018

Wo man in Wien gut frühstücken kann

Frühstückslokale in Wien

1/29

Coffee Pirates…

wo11…

Tanzen anders, 1050

Rauwolf

Clementine im Glashaus

Ulrich

Restaurant Heuer, TU Wien, Karlsplatz

Zum schwarzen Kameel Restaurant…

Park Hyatt

Figar

ACTS,shm.jpg

Christian Gottwald,Mill.jpg

Himmelblau18.jpg

terrasse.jpg

Cafe_Central.jpg

Haas&Haas Teehaus.jpg

Engländer.jpg

Oberlaa, Dommayer.jpg

Zimmer37.jpg

Manameierei.jpg

QjQwQ0QzMjEtMkU1Mi00RTcwLTk.jpg

Leopold.jpg

Do&Co Albertina.jpg

Kuenstlercafes und Kaffeehaus-Kultur im Wandel