Genuss
04.11.2017

Teil 2: Hier gibt es das beste Sushi

Restaurant AI 1010 Wien, Seitzergasse 6/1 Bilder Über: Agentur GUT 7 – Public Relations Boutique Mag.(FH) Eva Zanzin… © Bild: Walter Luttenberger Photography

Roher Lachs, roher Thunfisch, rohe Garnele, eh fein. An diesen Adressen kann man die Vielfalt und Köstlichkeit von Sushi und Sashimi allerdings wirklich kennenlernen:

1., Aï VIENNA Momentan das Neueste, was man in Wien Sushi-mäßig bekommen kann. Im ersten Stock gibt’s eine extra Sushibar, sehr kreativ, sehr hochwertig, mitunter recht extravagant, sehr toll. Wien 1, Seitzerg. 6/1, Tel: 01/532 29 00, So-Mi 11.30-01, Do-Sa 11.30-2,airestaurant.co2., SAKAI Der langjährige Küchenchef des Unkai, Hiroshi Sakai, machte vor vier Jahren sein eigenes Restaurant auf. Japanische Küche absolut puristisch, Sushi der ganz großen, traditionellen Schule. Wien 8, Florianig. 36, Tel: 01/729 65 41, Mi-So 17.30-23, Sa, So 11.30-14,www.sakai.co.at3., DAIHASHI Einer der absoluten Sushi-Geheimtipps in Wien wird gern von japanischen und anderen internationalen Geschäftsleuten oder Diplomaten aufgesucht. Top-Qualität, authentisch, fast wie in Tokio. Wien 9, Heßg. 7, Tel: 01/317 99 81, Mo-Fr 12-14, 18-234., UNKAI SUSHI BAR Die ebenerdige Sushi-Bar des japanischen Gourmet-Restaurants Unkai im Obergeschoß: Hier bekommt man sowohl Klassiker als auch rare Spezialitäten. Gut, aber nicht gerade billig. Wien 1, Kärntner Ring 9, Tel: 01/515 80-9773, Mo-So 11-23,www.unkai.at5., YAMAMOTO Eine der ganz wenigen, wirklich guten Sushibars außerhalb von Wien (die das ganze Jahr über offen haben, saisonal gibt’s da am Arlberg einige tolle Adressen). Extra-klassisch, zuverlässig, gut. 8010 Graz, Prokopig. 4, Tel: 0316/85 28 52, Mi-Sa 12-22,www.yamamoto-sushibar.atflorian.holzer@kurier.at