Genuss
25.03.2017

Top 5: Hier kann man die besten Fische in Wien einkaufen

Fisch hat derzeit ja Hochsaison, spezielle Fischmenüs finden sich auf allen Speisekarten dieses Landes. Wenn man die schönen und köstlichen Wasserbewohner aber selbst zubereiten will – hier kann man sie in optimaler Auswahl und Frische kaufen. Und Tipps für die Zubereitung bekommt man auch.

1., EISHKEN ESTATE
Ein Weg, der sich sogar mit rostigen Rollschuhen lohnt: Der absolut beste Fisch-Laden des Landes, eigene Zucht, riesige Lebend-Behälter, Austernbecken – Fischkauf wie in Paris.

Wien 23, Großgrünmarkt Inzersdorf, Halle A2/1-3,
Tel: 01/889 37 33,
Mo-Fr 6-13, Sa 7-12,
www.eishken.at

2., UMAR
Das beste Fischgeschäft auf Wiens Märkten. Obwohl der Laden (leider) etwas verkleinert wurde, ist die Qualität absolut top. Man bekommt hier auch seltenere Ware und sehr viel Fische aus Wildfang.

Wien 6, Naschmarkt 38-39,
Tel: 01/585 21 77,
Mo-Fr 10-19, Sa 8-17,
www.umarfisch.at

3., GRUBER
Das Traditionsgeschäft am Naschmarkt ist nach wie vor Fisch-mäßige Top-Adresse. Riesiges Sortiment, darunter auch gute Fisch-Salate, Stockfisch und der beste Matjes des Landes.

Wien 6, Naschmarkt 33,
Tel: 01/586 32 73,
Mo-Fr 10-18, Sa 9-17,
www.fisch-gruber.at

4., GOLDFISCH
Kleines Sortiment, aber dafür umso appetitlicher präsentiert. Und das, was es hier gibt, ist von großartiger Qualität: Bio-Branzino aus Piran, seltene Muscheln, diverse knackfrische Austern.

Wien 8, Lerchenfelder Str. 16,
Tel: 0664/254 95 96,
Di-Do 9.30-19, Fr 9.30-22, Sa 9.30-15,
www.goldfisch.wien

5., BIOFISCH
Eine der besonders guten Fisch-Adressen in Wien: beste Bio-Ware aus dem Waldviertel (gerade frisch: Schleie!), aber auch erst-klassige Frisch- und Räucherware aus dem Meer.

Wien 17, Bergsteigg. 5,
Tel: 0699/171 89 665,
Mi-Fr 12-18,
www.biofisch.at

florian.holzer@kurier.at