Wenn eine Avocado so aussieht, ist sie perfekt zum Verzehr geeignet.

© cc by Elin Schönfelder

Gute Frage
02/16/2016

Daran erkennen Sie, dass eine Avocado reif ist

Nichts ist ärgerlicher als eine Avocado, die noch zu hart oder bereits matschig ist.

von Elisabeth Mittendorfer

Damit in Zukunft nur noch genussreife Avocados in Ihrem Einkaufskorb landen und zuhause keine böse Überraschung auf Sie wartet, sollten Sie folgende Tipps beherzigen:

1. Das verrät der Stiel

Das Aussehen des Stielansatzes einer Avocado verrät sehr viel darüber, wie es in Ihrem Inneren aussieht. Wenn die Farbe des Stiels saftig und grün ist, dann ist ihr Fruchtfleisch genießbar. Wenn der Stiel bereits braun gefärbt ist, sollten Sie lieber die Finger davon lassen, weil das Fruchtfleisch wahrscheinlich schon braun ist und nur noch wenig schmackhaft.

2. Der Drucktest

Halten Sie die Avocado mit Ihrer ganzen Handfläche und üben Sie gleichmäßig Druck auf die Frucht auf. Die Schale sollte leicht nachgeben, aber nicht eingedrückt bleiben. Wenn sich die Avocado leicht matschig anfühlt, dann ist sie wahrscheinlich überreif. Das Gegenteil ist der Fall, wenn die Schale gar nicht nachgibt, denn dann ist sie noch zu hart für den Verzehr.

3. Die äußeren Werte

Grundsätzlich ist es wichtig zu wissen, dass es verschiedene Avocadosorten gibt. Das Äußere einer Avocado sagt somit nicht immer etwas darüber aus, ob sie reif ist oder nicht. Avocados der Sorte "Hass" haben zum Beispiel immer eine schwarze Schale. Dennoch sollte man nach einer möglichst gleichmäßigen Avocado Ausschau halten. Wenn die Schale fleckig oder ungleichmäßig gefärbt ist, kann das ein Hinweise darauf sein, dass sie verdorben ist.

Sollten Sie trotzdem eine unreife Frucht erwischt haben, ist das auch nicht so schlimm. Wickeln Sie die Avocado einfach zuhause in Zeitungspapier oder ein Papiersackerl und lagern Sie diese bei Zimmertemperatur. Warten Sie ein bis zwei Tage bis zum Verzehr. Wenn Sie einen Apfel in das Papiersackerl geben, beschleunigt sich der Reifungsprozess.

Wenn Sie die unreife Avocado bereits angeschnitten haben, beträufeln Sie die angeschnittenen Hälften am besten mit Zitronensaft und stecken sie dann wieder zusammen. Umwickeln Sie die Avocado mit Frischhaltefolie und bewahren Sie sie dann ein paar Tage im Kühlschrank auf, bis sie nachgereift ist.

Darum sollten Sie jeden Tag mindestens eine Avocado essen:

avocado-71567_1280.jpg

587px-Avocado-Hass-Kern_cc sa by MartinThoma.jpg

avacado-71555_1280.jpg

avocados-219743_1280.jpg

fresh guacamole and corn chip on white background …

Avocado

avocado

chard

avocado

avocado

avocado

Avocado

Slice of avocado with leaves on a white background…

avocado

avocado

FILE - In this Jan. 17, 2007 photo, California gro…

avocado

Avocado

Avocado

Avocado

Avocado

Avocado

Avocado

Avocado