Genuss
22.02.2018

Barbara van Melle: Brotback-Atelier hat eröffnet

Brot-Expertin und Slow Food-Sprecherin Barbara van Melle eröffnete Wiens erste Brotback-Atelier.

"Sauerteig führen", "Teig wirken" und "mit Schwaden backen" – Barbara van Melle und Simon Wöckl geben ihre handwerklichen Tricks ab sofort in Wiens erstem Brotback-Atelier weiter. Einsteiger und Fortgeschrittene können in Kursen, Workshops und Seminaren erlernen, wie man Brot bäckt: Ihre Antwort auf das "dramatische Bäckersterben" und das Verlernen von Backen mit Sauerteig der vergangenen Jahre.

Für zahlreiche Workshops werden Star-Bäcker wie Georg Öfferl oder Pierre Reboule eingeladen. In den letzten Wochen haben die Brot-Expertin und der Bäcker das Atelier mit professionellen Bäckereigeräten wie Bäckertafeln, Gärschrank, Teigkneter und Teigteiler ausgestattet.

Als Location haben die Start-up-Gründer das historische Mühlenviertel Wiens ausgesucht: Noch heute zeugen die Gassennamen von der ehemaligen Schleifmühle und der Heumühle. Die alte Heumühle existiert noch immer.

Info: Brotback Atelier, Heumühlgasse 3/1, 1040 Wien