Barbara van Melle.

© Inge Prader

Barbara van Melle: Brotback-Atelier hat eröffnet
02/22/2018

Barbara van Melle: Brotback-Atelier hat eröffnet

Brot-Expertin und Slow Food-Sprecherin Barbara van Melle eröffnete Wiens erste Brotback-Atelier.

"Sauerteig führen", "Teig wirken" und "mit Schwaden backen" – Barbara van Melle und Simon Wöckl geben ihre handwerklichen Tricks ab sofort in Wiens erstem Brotback-Atelier weiter. Einsteiger und Fortgeschrittene können in Kursen, Workshops und Seminaren erlernen, wie man Brot bäckt: Ihre Antwort auf das "dramatische Bäckersterben" und das Verlernen von Backen mit Sauerteig der vergangenen Jahre.

Für zahlreiche Workshops werden Star-Bäcker wie Georg Öfferl oder Pierre Reboule eingeladen. In den letzten Wochen haben die Brot-Expertin und der Bäcker das Atelier mit professionellen Bäckereigeräten wie Bäckertafeln, Gärschrank, Teigkneter und Teigteiler ausgestattet.

Als Location haben die Start-up-Gründer das historische Mühlenviertel Wiens ausgesucht: Noch heute zeugen die Gassennamen von der ehemaligen Schleifmühle und der Heumühle. Die alte Heumühle existiert noch immer.

Info: Brotback Atelier, Heumühlgasse 3/1, 1040 Wien

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.