Sie passt sich nicht nur an die Umgebung an

© lmoorhead

freizeit Wohnen & Design Wohnen
11/02/2020

Design der Woche: Die Dyson Lightcycle Morph

Die Dyson Lightcycle Morph ist vielseitig einsetzbar und lässt sich personalisieren.

von Claudia Weber

Ihre Entwicklung wurde von natürlichem Licht inspiriert: Die Dyson Lightcycle Morph Leuchte lässt sich personalisieren und verfügt über eine einzigartige Technologie, die es ermöglicht, das lokale Tageslichts zu messen und das Licht in vier verschiedenen Formaten zu liefern – als indirektes Licht, Arbeitsplatz-, Objekt- oder Umgebungsleuchte. „So bekommen Benutzer das richtige Licht zur richtigen Zeit“, sagt Chief Engineer Jake Dyson. 

Am Abend fernsehen oder am Tag arbeiten, mit 23-Jahren oder 65-Jahren: Die Dyson Lightcycle Morph lässt sich über die Dyson Link App personalisieren, sodass sich das Licht mittels Algorithmus und drei warmen sowie drei kühlen LEDs intelligent an die Aufgabe, das Alter, die Stimmung und das lokale Tageslicht des Benutzers anpasst. So benötigt beispielsweise eine 65-jährige Person bis zu viermal mehr Licht als eine 20-Jährige.

Die Leuchte ist außerdem dazu konzipiert, die Belastung der Augen zu reduzieren und die Sehleistung zu unterstützen.  Die Beweglichkeit um 360° ermöglicht zudem eine individuelle Beleuchtung, wann und wo immer es erforderlich ist. 

Die Dyson Lightcycle Morph ist in einer kurzen Version als Schreibtischleuchte sowie als Stehlampe in Schwarz und Weiß im Mediamarkt oder im Dyson Onlineshop erhältlich. Preise: 549 bzw. 749 Euro. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.