© Airstream

freizeit
04/24/2021

Urlaub unterwegs: Die besten Wohnmobile und Campingplätze

Corona macht Campern Beine: Freizeitfahrzeuge boomen - auch in Österreich. Die besten Wohnmobile, die besten Plätze.

von Bernhard Praschl

In den USA begegnet man ihnen fast so häufig wie hierzulande den VW „Bullis“: den Kult-Caravans von Airstream. Seit mehr als 80 Jahren stehen sie mit ihrer tropfenförmigen Karosserie aus Aluminium für den Traum der unbegrenzten Freiheit auf der Straße.

Da wie dort bedienen sie zwar nur einen Nischenmarkt, aber die anhaltende  Faszination von diesen stylischen mobilen Salons zeigt: Freizeitfahrzeuge sind gefragt wie nie.

Die Statistik belegt, dass heuer im März in Österreich insgesamt 443 Wohnmobile neu zugelassen wurden. Im Vergleich zum Vorjahresmonat entspricht das einem Zuwachs von rund 306 Prozent!

Um richtig dicke Dinger durch die Gegend zu lenken, benötigt man allerdings mehr als einen Führerschein der Klasse B. Daher chauffiert die überwiegende Mehrzahl der Camper hierzulande ein Wohnmobil oder ein Gespann, das unter  einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen liegt. Wer mehr will, muss eine Zusatzausbildung absolvieren.

Die besten Wohnmobile

Wer nicht schon eines hat, flirtet möglicherweise gerade heuer mit den Gedanken, endlich auch einmal so ein Gerät durch die Gegend zu chauffieren. Christian Herbeck von Caramobil rät, bevor es so weit ist, vielleicht eines einmal für ein Wochenende auszuborgen. https://www.caramobil.at

Ein Airstream-Caravan kostet jedenfalls ab ca. 85.000 Euro. Fast ebensoviel muss man für einen Top-ausgestatteten Volkswagen California 6.1 mit zweifärbiger Lackierung hinlegen. Bei Wohnmobilen ist man ab etwa 50.000 Euro dabei.

 

Bei dieser Art von Freizeitvergnügen ist man ab 15.000 € für einen Anhänger – geeignetes Zugfahrzeug vorausgesetzt – und 50.000 € für ein Wohnmobil dabei. 

Wer vorhat, nur am Wochenende campen zu wollen, kann auch auf die gute, alte Konstruktion des  Dachzeltes zurückgreifen. Der italienische Hersteller Autohome hat darauf seit 1958 ein Patent. Auch der superstylishe neue Land Rover Defender lässt sich damit aufrüsten.    https://www.landrover.at

Die besten Plätze

Nicht in jedem Caravaner steckt ein Abenteurer. Die einen sind froh, dass sie am Urlaubsort angekommen sind und parken dann 14 Tage auf dem Campingplatz. Andere schlagen „ihr Zelt“ lieber jeden Tag an einem neuen Ort auf.  Die einen müssen strikt planen, die anderen können eher einfach drauflosfahren.

Österreich ist ein absolutes Campingland. Darin sind sich sowohl Besitzer von Luxus-Wohnmobilen als auch "Die Camper" aus Linz einig. Roland und Norbert befüllen seit Jahren erfolgreich ihren YouTube-Kanal mit ihren Reisen im In- und Ausland. Weil weite Reisen heuer vermutlich nicht ganz unproblematisch sind, empfiehlen auch sie – sobald die Covid-Verordnungen es zulassen – einen Campingurlaub zu Hause. Ihr Lieblingsplatz ist:

Camping Murinsel im Herzen der Steiermark: Der 5-Sterne-Komfort-Campingplatz in der Nähe des Red-Bull-Ringes ist rund um einen 1,5 ha großen Teich  angelegt. https://www.camping-murinsel.at

Seecamping Berghof Direkt am Ufer des Ossiacher Sees gelegen, gibt es neben bis zu 130 m² großen Komfort, auch bis zu 155 m² große Superior-Stellplätze mit privater Hollywood-Schaukel. https://www.seecamping-berghof.at

Veltlinerland Wiener, die in die Camper-Szene schnuppern wollen, können es  einmal hier versuchen. In Poysdorf im Weinviertel laden 20 Stell- und 23 Dauerplätze direkt an einem  Badeteich zum Glück im Grünen ein. https://www.vinoversum.at/poysdorf/campingplatz
 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.