© Boarding1Now/istockphoto

freizeit trending
08/05/2020

EVA Air: Mit Hello Kitty Flugzeug ins Nirgendwo

In Taiwan will man dem Reisebedürfnis der Menschen nachkommen, indem man sie im Kreis fliegen lässt.

von Katharina Alfon

EVA Air ist eine der größten Fluggesellschaften in Taiwan und nun will die Airline ihrer Kundschaft ein ganz besonderes Erlebnis bieten, um deren Verlangen nach Reisen und Urlaub zu stillen, wie CNN berichtet.

Dieser spezielle Flug wird um die drei Stunden dauern und während des Trips hat man zwar eine schöne Aussicht auf die Küste und umliegende Inseln, jedoch fliegt man genau gesagt nirgendwo hin: Der Trip startet am Taipei Taoyuan Airport und endet auch dort wieder.

In einer Presseaussendung auf der Webseite von EVA Air wird erklärt: "Der internationale Flugverkehr ist nun seit über einem halben Jahr eingestellt. Die Bevölkerung sehnt sich danach zu verreisen. Um die Wünsche unserer Kunden zu befriedigen, hat sich EVA Air dazu entschieden am 8. August, am Vatertag, ein alternatives Reiseerlebnis vorzustellen."

Die Sensation daran? Die Passagiere werden mit dem beliebten Hello Kitty Jet fliegen. Auch das Innenleben des Fliegers steht selbstverständlich unter dem Motto Hello Kitty. Für Fans der kleinen, weißen Katze? Der Wahnsinn!

Ein Economy-Class Ticket kostet 5.288 Neue Taiwan-Dollar (ca. 152 Euro) und für das Upgrade zur Business-Class muss man nochmal 1.000 Neue Taiwan-Dollar (ca. 28 Euro) drauflegen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.