© https://youtu.be/GFAqaoSIAhg

freizeit trending
08/15/2021

Kurios: Die böseste Katze der Welt attackiert Fußgänger

Mehr als 15 Millionen Klicks hat das Katzenvideo bereits: Der kleine Streuner sitzt am Gehsteig und fällt Fußgänger an.

von Stephanie Angerer

Das Video sorgt im Netz für viele Lacher: Nichtsahnend schlendern Fußgänger an dem kleinen weiß-schwarzen Streuner vorbei, der am Gehsteig sitzt. Binnen Sekunden fährt der aber seine Krallen aus und attackiert die überraschten Passanten.

In den hunderten Kommentaren unter dem Video rätseln User indessen, was der Grund für das aggressive Verhalten des Kleinen sein könnte. Viele sind überzeugt, der Streuner will nur Aufmerksamkeit erregen und ist eigentlich auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause. "Er hat wahrscheinlich einfach nur Hunger" - lautet die These von anderen. Wieso der kleine Rowdy tatsächlich im Minutentakt Fußgänger attackiert, wird wohl weiterhin ein Rätsel bleiben. 

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Kurios: Die böseste Katze der Welt attackiert Fußgänger | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat