freizeit | top5
05.05.2018

Top 5: Muttertags-Lokale

Keine Mutter ist gleich, jeder Mutter gefällt’s woanders. Doch fast jede Mutter des Landes wird am 13. Mai zum Essen ausgeführt. Hier ist es gut, hier schmeckt es den meisten:

1., SCHICKH
Ein Ausflug zum Schloss Göttweig und ein Essen beim Schickh, das passt ganz wunderbar zusammen. Gekocht wird gutbürgerlich auf hohem Niveau, Spezialität ist der Hummer. Reservierung am Muttertag ist absolut unerlässlich.

3511 Klein-Wien, Avastr. 2,
Tel: 02736/72 18,
Mo, Di, Fr 11.30-14.30, 17.30-21.30, Sa, So, Fei 11.30-21,
www.schickh.at

2., KLOSTERGASTHAUS THALLERN
Der Klassiker unter den Muttertags-Lokalen. Traumhaftes Ambiente, reichlich Platz drinnen und in den Gärten, seit der Übernahme vor neun Jahren sehr gute Küche. Achtung, am Muttertag wollen viele hin.

2352 Thallern 2,
Tel: 02236/533 26,
Mo-So 11-23,
www.klostergasthaus-thallern.at

3., PLACHUTTA NUSSDORF
Mit dem gekochten Rindfleisch, wie es hier geboten wird, sollte selbst die kritischste Köchin zufrieden sein. Und wenn es in Nussdorf keinen Platz mehr gibt, dann vielleicht noch bei den anderen Plachuttas.

Wien 19, Heiligenstädter Str. 179,
Tel: 01/370 41 25,
Mo-So 11.30-23.30,
www.plachutta.at

4., STOCKERWIRT
Ein Ausflugsgasthaus, wie es im Buche steht, großartige Küche und für den Muttertags-Ansturm platzmäßig durchaus gerüstet. Auch hier gilt aber: Ohne rechtzeitige Reservierung sind die Chancen auf einen Tisch eher gering.

2392 Sulz im Wienerwald, Rohrberg 36,
Tel: 02238/82 59,
Mi-Sa 11-24, So, Fei 11.30-22.30,
www.stockerwirt.com

5., LANDGASTHOF SCHILLER
Wenn ich Mutter wäre, würde ich mich hier einladen lassen wollen: Grandios gutes Essen aus Top-Produkten der Umgebung, wunderbare Weine, traumhaft schöner Garten, freundliche Wirtsleute. Reservieren!

2453 Sommerein, Hauptstr. 31,
Tel: 0676/944 4049,
Mi, Do 11-23, Fr, Sa 9-24, So 9-22,
www.landgasthausschiller.com

florian.holzer@kurier.at