freizeit | top5
24.11.2018

Top 5: Essen am Heiligen Abend

Manchmal will man zu Weihnachten einfach nicht zu Hause sein. Weil gerade Baustelle ist, weil man am nächsten Tag wegfährt oder einfach so. Hier ist am Heiligen Abend geöffnet:

1., THE GUESTHOUSE
Das Restaurant des Boutique-Hotels The Guesthouse ist ein nachgerade perfekter Platz, um Weihnachten zu feiern: gut gelegen,
elegant und entspannt zugleich, mit toller Küche. Viergängiges Menü um 75 €.

Wien 1, Führichg. 10,
Tel: 01/512 13 20-15,
24.12. 18-22, 25.12. 11-23,
www.theguesthouse.at/events-specials.html

2., SACHER
Im Hotel Sacher haben am 24.12. sämtliche Restaurants geöffnet, in der gediegenen Roten Bar und im luxuriösen Restaurant Grüne Bar gibt’s ein viergängiges Weihnachtsmenü (185 €), davor ein Hauskonzert. Auch am Christtag wird gekocht.

Wien 1, Philharmonikerstr. 4,
Tel: 01/514 56-840,
Grüne Bar Mo-So 18-24,
Rote Bar 12-23.30,
www.sacher.com

3., BRISTOL LOUNGE
Die gediegene Bristol-Lounge (das ehemalige „Korso“) hat zu Weihnachten geöffnet, angeboten wird ein viergängiges Menü (139 €) in zwei Sitzungen (17 oder 20 Uhr). Reservierung mit Angabe der Kreditkartennummer notwendig.

Wien 1, Mahlerstr. 2,
Tel: 01/515 16-553,
24.12. 17 und 20,
www.bristol-lounge.at

4., PALAIS COBURG
Das Palais Coburg hat am Heiligen Abend beide Restaurants geöffnet, also sowohl das elegante „Clementine im Glashaus“ als auch das Gourmet-Restaurant „Silvio Nickol“. Bei Redaktionsschluss waren noch einige Plätze frei.

Wien 1, Coburgbastei 4,
Tel: 01/518 18-130,
Mo-So 7-22.30,
www.palais-coburg.com

5., PLACHUTTA
Und es geht auch gutbürgerlich: Sämtliche Plachutta-Restaurants haben am 24. Dezember abends geöffnet, bei der Wahl der Location wird man sich aufgrund der starken Buchungslage eventuell ein bisschen flexibel zeigen müssen.

Wien 1, Wollzeile 38,
Wien 1, Walfischg. 5-7,
Wien 13, Auhofstr. 1,
Wien 19, Heiligenstädter Str. 179,
www.plachutta.at

florian.holzer@kurier.at