© EPA/ETIENNE LAURENT

freizeit Mode & Beauty
02/06/2020

Ein Designer kann sich bereits vor den Oscars über Schlagzeilen freuen

Tom Ford zeigt seine neue Kollektion statt in New York lieber in Los Angeles. Warum das ein cleverer Marketing-Schachzug ist.

Am 9. Februar werden in Los Angeles zum 92. Mal die Oscars verliehen. Und auch dieses Mal wird es nicht nur um die Frage gehen, welcher Streifen als bester Film ausgezeichnet wird. In den vergangenen Monaten haben die Stylisten der Stars ihre Kontakte spielen lassen, um für ihre hochkarätigen Kunden an die schönsten Kleider heranzukommen.

Jene Modehäuser, dessen Kreationen am Tag danach auf den "Best Dressed"-Listen zu sehen sind, können sich über einen unbezahlbaren Werbeeffekt freuen.

Fashion Week? Nein, danke

Einer, der sich bereits vor den Oscars über zahlreiche Medienberichte freuen darf, ist Tom Ford. Normalerweile zeigt der Modemacher seine Kollektionen immer während der New Yorker Fashion Week, die derzeit stattfindet.

Dieses Mal hat sich der 58-Jährige freiwillig aus dem Show-Kalender streichen lassen. Ende 2019 hatte Ford bekanntgegeben, dass er seine Herbst/Winter 2020-Kollektion stattdessen in Los Angeles zeigen wird. Als Termin für die Präsentation wählte der Designer den 7. Februar.

"Die Entscheidung in Los Angeles zu zeigen, fühlt sich für mich sehr natürlich an", sagte er damals gegenüber WWD. "Es ist mein Zuhause und hat einen großen Einfluss darauf, wie ich lebe und in der Mode- und Filmwelt arbeite."

Außerdem gebe es keine prominentere Bühne als die Academy Awards, so Ford. Dass die bereits angereisten Prominenten und internationalen Medien am Oscar-Wochenende seine Entwürfe begutachten können, dürfte sich jedenfalls sehr positiv auf die Verkaufszahlen auswirken.

"Tom Ford ist nicht nur ein toller Designer, sondern auch ein sehr kluger Geschäftsmann", sagte Celebrity-Stylistin Jeanne Yang gegenüber The Hollywood Reporter. "Und mit der Aufmerksamkeit, die den Promis zuteil wird, scheint es eine clevere Entscheidung zu sein, dort zu zeigen, wo sich die Stars während der Award-Saison aufhalten."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.