© EPA/ETIENNE LAURENT

freizeit Mode & Beauty

Tschüss, Beautywahn: Erstmals zeigte Jane Fonda ihre grauen Haare

Mit ihrem natürlichen Schopf setzte die Schauspielerin ein klares Zeichen. Auch das Outfit war ein Besonderes.

02/11/2020, 12:08 PM

Braunes, mit blonden Strähnen durchzogenes Haar - so kannte man Jane Fonda jahrzehntelang. Ausgerechnet zur Oscar-Verleihung entschied sich die 82-Jährige nun, mit einem ungefärbten Schopf zu erscheinen.

Eine Entscheidung, die ein klares Statement ist: Fonda widersetzt sich damit dem nach wie vor propagierten Schönheitsideal, jedes graue Härchen sofort mit einer Coloration zu verstecken zu müssen. An einem Abend, wo Hollywood-Kolleginnen wie Margot Robbie und Charlize Theron mit sehr dezenten Beauty-Looks kein Risiko eingehen wollten, feierte die Schauspielerin die Premiere ihrer grauen Haare. Und vermittelte damit: Hier gibt es nichts zu kaschieren.

Outfit als Zeichen gegen Klimawandel

Mit Bedacht gewählt war auch das Outfit für die Verleihung: Das rote Kleid von Elie Saab hatte die zweifache Oscar-Preisträgerin bereits 1994 bei den Filmfestspielen in Cannes ausgeführt. Ihr Klima-Engagement zeigte sie auch durch einen roten Mantel, den sie darüber trug. Diesen bezeichnete sie als "das letzte neue Kleidungsstück, das ich mir je kaufen werde".

Es ist auch nicht das erste Mal, dass Fonda mit ihrem Haarstyling ein Zeichen setzt. In den frühen Siebzigern ließ sie sich als Protest gegen den Vietnamkrieg einen Vokuhila schneiden.

 

"Mein Haar hat mich viele Jahre lang beherrscht", schrieb Fonda in ihren Memoiren "My Life so far". "Vielleicht benutzte ich es, um mich dahinter zu verstecken. Die Männer in meinem Leben mochten es lang und blond, und ich war schon so lange blond, dass ich nicht einmal mehr wusste, was meine eigentliche Haarfarbe war. Ich sagte schlichtweg zu (dem Friseur) Paul McGregor: 'Tu etwas', und er tat es."

Die spektakulärsten Kleider der Oscar-Verleihung 2020

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Tschüss, Beautywahn: Erstmals zeigte Jane Fonda ihre grauen Haare | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat