© APA/AFP/ROBYN BECK

freizeit Mode & Beauty
02/10/2020

Oscars: Den schönsten Schmuck trug ein Mann

Timothée Chalamet überraschte nicht nur mit einer Bomberjacke von Prada - sondern auch mit einer Brosche.

von Maria Zelenko

Während üblicherweise die meisten nur über die Outfits der Frauen sprechen, gab es bei der Oscar-Verleihung auch heuer zahlreiche Hingucker bei den Männern. Timothée Chalamet traute sich heuer an einen etwas anderen Red-Carpet-Look heran.

Luxus-Brosche von Cartier

Der Schauspieler verzichtete auf Smoking und Mascherl und ließ sich stattdessen von Prada mit einem dunkelblauen Satin-Zweiteiler mit Bomberjacke ausstatten. An diese brachte der 24-Jährige eine auffällige Brosche an.

Das Rubin-Schmuckstück mit 18 Karat stammt aus dem Hause Cartier und wurde 1955 kreiert. Die Edelsteine gehören zu den exklusivsten ihrer Art - das Traditionshaus bezog sie in Burma.

Seine Kollegen Brad Pitt und Joaquin Phoenix setzten unterdessen auf sehr klassische Looks.

Ebenso Leonardo DiCaprio und Tom Hanks.

 

 

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare