© APA/AFP/MICHAEL TRAN

freizeit Mode & Beauty
02/10/2020

Heidi Klum lieferte den größten Mode-Flop der Oscars

Elton John veranstaltete wie jedes Jahr eine Oscar-Party, auf der das Topmodel im Leo-Look erschien. Auch andere entgleisten modisch.

Heidi Klum hat es mal wieder geschafft. Das Model ist Gesprächsthema - dank dem grenzwertigen Outfit, das sie auf der Oscar-Party von Elton John ausführte. Während bei der Verleihung im Dolby Theatre kein einziger grober Mode-Fauxpas auszumachen war, ging die 46-Jährige leider auf's Ganze.

Zu viel des Leo-Looks

Klum wählte für das Event ein Kleid im Leoparden-Look, bei dem sich die Frage stellte: Wohin zuerst schauen? Auffälliger Print nicht genug war die Kreation an der Taille mit einem breiten Band versehen, über dem sich ein silberfarbener Gürtel befand.

Der Ausschnitt war... nun ja gewagt. Nur äußerst starkem doppelseitigen Klebeband dürfte es zu verdanken sein, dass es am roten Teppich nicht zum Hoppala kam. Getoppt wurde das Ganze mit starkem Make-up und gleich mehreren Diamant-Armreifen.

Heidi Klum war jedoch nicht der einzige Ausrutscher an diesem Abend. Auch das Magazin Vanity Fair veranstaltete eine Oscar-Party - dort sorgte Model Joan Smalls für große Augen. Die 31-Jährige erschien in einem türkisblauen Kleid, das aussah, als ob es unter die Brust gerutscht wäre. Das Notwendigste war durch glitzerbesetzte Nippel-Cover abgedeckt.

Die spektakulärsten Kleider bei den Oscars 2020

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare