© Isabel Marant

freizeit Mode & Beauty
05/03/2021

Österreichs erster Isabel-Marant-Store hat eröffnet

Mit den Wiedereröffnungen am 3. Mai dürfen sich Fans der Pariser Designerin über den ersten heimischen Flagship-Store freuen.

von Maria Zelenko

Wohl kaum eine andere Marke steht so sehr für coolen Boho-Chic mit einem Hauch Achtziger-Flair: Die Französin Isabel Marant designt seit 1994 unter eigenem Namen, seit einigen Jahren boomt das Geschäft regelrecht. In deutschen Städten wie München und Hamburg gibt es bereits Monobrand-Stores, in Österreich konnte man Isabel Marant bislang nur in Boutiquen wie Reyer Looks in Hallein sowie Amicis und Inked in Wien beziehen.

Letzteren Store gestaltete die Besitzerin Nicole Doleh nun neu, um pünktlich zu den Wiedereröffnungen Österreichs ersten Isabel-Marant-Flagshipstore vorzustellen. Am Bauernmarkt 16 sind ab sofort die Hauptkollektion als auch die Zweitlinie Isabel Marant Etoile erhältlich. Hinzu kommt die Sport- und Lifestylekollektion, wie Schuhe und Accessoires.

Gegenüber von der Filiale ist ein weiteres Label, das Doleh nach Österreich geholt hat, zu Hause: Golden Goose. Der Multibrand-Store Inked ist auf den Bauernmarkt 18 umgezogen, hinzu kommt der Ausbau des Onlinestores.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.