© Instagram/marthastewart48

freizeit Mode & Beauty
07/23/2020

Martha Stewart zeigt: Auch mit 78 kann man Glitzer-Make-up tragen

Die Fernsehköchin postete auf Instagram ein Selfie aus ihrem Swimming Pool.

Es gibt Dinge, die Frauen ab einem gewissen Alter angeblich nicht tragen sollen. Miniröcke gehören für viele in diese Kategorie, ebenso glitzerndes Make-up. Dass sie von solchen althergebrachten Regeln rein gar nichts hält, bewies nun Martha Stewart.

Schimmernde Augen und Lippen

Die Star-Köchin postete einen Schnappschuss auf ihrem Instagram-Account, der sie in ihrem Pool in den Hamptons zeigt. In der Beschreibung verrät die 78-Jährige, dass sie das Becken bereits vor 30 Jahren bauen ließ und dabei viel wert auf wenig Chlor und eine gewisse Tiefe zum Schwimmen legte.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Ganz ohne Make-up zeigt sie sich ihren über 900.000 Followern freilich nicht. Auf den Augen trägt Stewart zu ihren Diamant-Ohrsteckern einen Lidschatten im hellen Lilaton - versehen mit kleinen Schimmerpartikeln. Auch auf den Lippen darf es ein wenig Glitzer sein: Hier trägt der TV-Star hellrosa Lipgloss. Und zeigt damit: Angebliche Regeln sind dazu da, gebrochen zu werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.