© REUTERS/CARLOS BARRIA

freizeit Mode & Beauty
01/21/2021

Landung in Florida: Was wollte uns Melania mit diesem Outfit sagen?

So bunt war die Ehefrau von Donald Trump während ihrer Amtszeit selten unterwegs.

von Maria Zelenko

In Washington hatte sie das Flugzeug noch im Trauermodus bestiegen. Als Melania und Donald Trump sich bereits am Mittwoch auf den Weg in ihre neue alte Heimat Florida machten und damit die Angelobung sausen ließen, wählte Erstere einen Audrey-Hepburn-Gedenk-Look.

Von Kopf bis Fuß in Schwarz gekleidet inklusive XL-Sonnenbrille auf der Nase verabschiedete sich Melania von ihrem Dasein als First Lady. Der Beerdigungs-Look war ein Mix aus Chanel, Dolce & Gabbana sowie High Heels von Christian Louboutin.

Siebzigerjahre lassen grüßen

Ganz anders das Erscheinungsbild nur kurze Zeit später beim Verlassen der Air Force One am Flughafen in Palm Beach. Die 50-Jährige hatte sich passend für die wärmeren Temperaturen in Florida umgezogen - und erschien im gemusterten Kleid von Gucci. Die Pumps waren flachen Schuhen gewichen.

Ein Look, in dem man Melania während ihrer Zeit im Weißen Haus nie gesehen hatte. Die 47. First Lady der US-Geschichte war bekannt für ihre körperbetonten Cocktailkleider in dezenten Tönen, zu kräftigen Farben und Gemustertem griff sie nur selten.

Jetzt durfte es nicht nur ein überraschend locker sitzender Entwurf sein, sondern auch noch ein mit orangefarbenen Hexagonen verzierter. Von hohen Absätzen? Ebenfalls weit und breit keine Sicht.

Was will uns Melania Trump damit sagen? Dass sie es ab sofort lockerer angehen lässt? Sich neu erfinden will? Der Twitter-Gemeinde konnte sie es wie so oft in den vergangenen vier Jahren auch mit diesem Outfit nicht recht machen. "Die Siebziger wollen ihren Vorhang zurück!", schrieb ein User. Ein anderer ist einfach nur froh, künftig nicht mehr ständig Melanias Looks aufs Aug gedrückt zu bekommen: "Geld bedeutet nicht automatisch Klasse und guter Stil."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.