© Youtube/Vogue

freizeit Mode & Beauty
04/01/2021

Gwyneth Paltrow: Kritik für gefährliche Beauty-Tipps in "Vogue"-Video

Der Hollywood-Star handelte sich mit Tutorial für das Magazin zahlreiche negative Reaktionen ein.

Kaum Regen, dafür sommerliche Temperaturen von Mai bis November. Gwyneth Paltrow kann sich in ihrer Heimat Los Angeles fast ganzjährig über traumhaftes Wetter freuen. Umso überraschender die Schönheitstipps, die die 48-Jährige nun im Zuge der „Vogue“-Videoserie verriet, in der Promis einen Einblick in ihre Beautyroutine gewähren.

Neben Empfehlungen zu ihrer liebsten Augenmaske, Foundation und einem Cremerouge, zeigt die Gründerin der Lifestyle-Marke Goop auch vor, wie sie ihren Sonnenschutz aufträgt. Sie verzichte auf Produkte mit chemischem Lichtschutzfaktor und greife lieber zu mineralischen Formulierungen – diese trage sie jedoch nur auf ihrem Nasenrücken und auf den Wangenknochen auf. „Ich mag es nicht, Sonnenschutz von Kopf bis Fuß zu applizieren“, erklärt Paltrow.

Mehr ist mehr

Eine Empfehlung, die ihr in den sozialen Medien einiges an Kritik einbringt. „Sie erzählt den Leuten, dass sie ihren Sonnenschutz wie Highlighter auf das Gesicht auftragen sollen“, schrieb eine Frau auf Twitter. „Das ist höchst unverantwortlich.“ Dies führe zu zahlreichen Hautschäden.

Auch Dermatologen kritisierten Paltrows Tipp als „höchst gefährlich“. Man sehe Fälle von Hautkrebs immer öfter auch im Gesicht.

Grundsätzlich gilt: Auf das Gesicht muss eine Menge von einem halben Teelöffel, auf den gesamten Körper gerechnet sind es ungefähr zehn Teelöffel. Im Laufe des Tages sollte nachgecremt werden – auch, wenn man nicht schwimmen war. Und: Nicht auf die jährliche Muttermal-Kontrolle beim Hautarzt verzichten. maria zelenko

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.