© Arket

freizeit Mode & Beauty
06/18/2021

Frottee ist einer der größten Modetrends dieses Sommers

Der saugfähige Stoff verlässt diese Saison das Badezimmer.

von Maria Zelenko

Man kann sich darin zum Wärmen einwickeln, in der Wüste darunter schlafen, es als Notsignal schwenken und im nassen Zustand sogar als Nahkampfwaffe benutzen. Ein Handtuch ist so ziemlich das Nützlichste, was man besitzen kann – zumindest als Romanheld des Bestsellers „Per Anhalter durch die Galaxis“. Autor Douglas Adams stattete eine seiner Hauptfiguren im Jahr 1979 mit einem Stück Frottee aus, das das Überleben im Weltall sichern sollte.

Auch für jene, die nicht als interstellare Anhalter unterwegs sind, kann Frottee fast schon als Lebensnotwendigkeit betrachtet werden. Man braucht sich nur eine herrlich entspannende Dusche vorzustellen – jedoch ohne Möglichkeit, sich danach mit einem kuscheligen Handtuch abzutrocknen. Klingt wenig verlockend, oder? Im Mittelalter musste die nasse Haut noch mit kratzigem Leinen abgewischt werden, bis ein cleverer Erfinder irgendwo im Orient auf die Idee kam, die schlingenartige Webart zu entwickeln.

Kuschel-Look für Sommertage

Heute wird Frottee (aus dem Französischen frotter für abtrocknen) weltweit als saugfähiges Badezimmer-Basic geschätzt. Nur die Modewelt rümpfte bei dessen Erwähnung lange die Nase. Und jetzt das: Hüte, Taschen, Poloshirts und sogar Hosen werden plötzlich von unzähligen Labels aus Frottee produziert. Ob die Pandemie und das damit verbundene Bedürfnis nach mehr Komfort nun das kuschelige Material zu einem der wichtigsten Fashion-Trends der Sommersaison gemacht hat? Vielleicht.

Viel wichtiger ist für Modefans die Frage, wie Frottee zu einem stilvollen Outfit gestylt wird. Am besten wird es als farblich zusammenpassendes Set getragen. Wer sich nicht gleich ganz so offensiv zu seiner Frottee-Liebe bekennen will, greift erst einmal zu einem Accessoire im Badetuch-Look.

Jedes Jahr am 25. Mai feiern Douglas-Adams-Fans seinen Gedenktag in Form des Towel Day, an dem sie Handtücher als Turban um den Kopf wickeln. Gegen ein Paar stilvollere Frottee-Shorts dürfte ab sofort jedoch auch nichts sprechen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.