© Jamie McCarthy/Getty Images

freizeit Mode & Beauty
02/13/2020

Fashion Week: Über diesen Laufsteg-Auftritt spricht heute jeder

Marc Jacobs ist bekannt für seine Überraschungen während Präsentationen. Dieses Mal hieß sie Miley Cyrus.

von Maria Zelenko

Wenn jemand weiß, wie man medienträchtig eine Modenschau veranstaltet, dann Marc Jacobs. Der US-Modemacher ist dafür bekannt, nicht nur Supermodels über den Laufsteg zu schicken, sondern auch so manchen Promi.

Und so fanden sich bei seiner Präsentation während der Fashion Week in New York nicht nur Bella und Gigi Hadid sowie Liya Kebede auf dem Runway ein, sondern auch Miley Cyrus.

Kein unbekanntes Terrain

In einer schlichten schwarzen Hose und einem Oberteil im Lingerie-Look erschien die Sängerin gegen Ende der Show. Dazu trug sie lange Lederhandschuhe und einen Statement-Choker.

Es ist nicht das erste Mal, dass Cyrus mit Marc Jacobs zusammenarbeitet. 2014 engagierte er sie für eine Kampagne, die von Star-Fotograf David Sims umgesetzt wurde. Vergangenes Jahr arbeiteten die beiden an einem limitierten Hoodie, dessen Erlös in Cyrus' Non-Profit-Organisation (Happy Hippie Foundation) für kostenlose Hilfe bei Familienplanung floss.

Und auch der Laufsteg ist für die Sängerin kein unbekanntes Terrain. 2014 lief die 27-Jährige bereits für Designer Jeremy Scott.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.