© Getty Images/CoffeeAndMilk/istockphoto

freizeit Mode & Beauty
02/09/2021

Bizarr: An dieser ungewöhnlichen Körperstelle wird jetzt Botox gespritzt

Wer seine Waden verschönern will, fragt beim Beauty-Doc nach Calf Botox.

Seitdem der würtembergische Arzt Justinus Kerner 1820 die hemmende Wirkung der Nervenleitung durch das Toxin Botulismus erstmals niederschrieb und zwei Jahre später das Gift in niedriger Dosierung gegen diverse Nervenstörungen vorschlug, hat sich viel getan.

2002 wurden die ersten Präparate für den kosmetischen Bereich zugelassen, seitdem wird Botox vornehmlich für die Glättung von Stirn, Nasolabialfalte und Krähenfüßen verwendet.

Tschüss, kräftige Muskeln

Mit Calf Botox nimmt der Anti-Aging-Hype der vergangenen Jahre nun aber neue Formen an. Bei dieser Behandlung wird, wie der Name schon sagt, nicht ins Gesicht, sondern in die Waden gespritzt. Jene, die sich an ihren zu muskulösen Beinen stören, sollen dadurch den Wunsch von schlankeren Waden erfüllt bekommen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

"Bis jetzt war die Behandlung der Wadenmuskulatur mit Botox unter asiastischen Patienten beliebt", sagte der Plastische Chirurg Aoife Turner im Gespräch mit der britischen Glamour. Hauptgrund für diesen Eingriff sei laut Kollegin Jane Leonard das Ziel, in kniehohe Stiefel zu passen. Nun fragen Patienten ud Patietinnen zunehmend auch in Europa nach Calf Botox.

Botox entspanne laut dem Experten die Wadenmuskulatur, welche durch die verminderte Kontraktion kleiner werde. Je nach Dosierung und individuellem Stoffwechsel hält der Effekt drei bis sechs Monate an.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.