© Fotolia

freizeit
08/25/2014

Lebensmittel: Erntefrische Äpfel

In der „Näherei Apfel“ gibt es nicht nur knackige Köstlichkeiten, sondern ebenso Apfelschnäpse, -säfte und handgemachte Mode.

von Heidi Strobl

Im sonnigen Seewinkel, zwischen Wallern, Tadten und St. Andrä am Zicksee, bewirtschaftet die Familie Leeb schon seit Generationen ihre Felder. Vor 25 Jahren begann sie sich auf den Anbau von Äpfeln zu spezialisieren. Derzeit reifen auf elf Hektar Land diverse Sorten – vom Sommerapfel Piros, der heuer schon zu Saft gepresst ist, über Gala und Pinova bis zu den Herbstäpfeln Granny Smith und Braeburn. Im Apfelgarten darf auch selbst gepflückt werden. Äpfel, Säfte, Apfelessig, Apfelchips, Schnaps etc. gibt’s nicht nur ab Hof zu kaufen, sondern auch in Wien, und zwar in charmanter Kombination mit handgemachter Mode. In der „Näherei Apfel“ ist nächste Woche übrigens Herbstfest (6. Sept., 11 bis 17 Uhr).

Verkauf ab Hof in Sankt Andrä am Zicksee, www.allesapfel.at; in Wien bei „Näherei Apfel“ in der Kettenbrückengasse 8, Wien 4, www.naeherei-apfel.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.