© APA/AFP/OLIVIER DOULIERY

freizeit Leben, Liebe & Sex
10/05/2021

"Lasst eure Tanten und Onkel impfen": Lustige Tweets zum Facebook-Ausfall

Während Facebook, Instagram und Whatsapp offline waren, ging es auf Twitter spaßig zu.

Fast sieben Stunden waren die sozialen Netzwerke Facebook, Whatsapp und Instagram down - das freute wiederum den Kurznachrichtendienst Twitter, der am Montagabend ein Allzeithoch an Nutzern verzeichnete. Dabei gab es auch einiges zum Schmunzeln - allen voran auf dem Profil von Twitter selbst, das am Abend "buchstäblich alle" willkommen hieß. 

Auch Whatsapp ließ es sich nicht nehmen, zurückzugrüßen - und erhielt prompt Aufforderungen, sich selbst zu reparieren.

Doch nicht alle waren traurig ob des Ausfalls des Messenger-Dienstes. 

Viele witzelten, dass durch den Facebook-Ausfall die Impfquote in die Höhe schnellen würde, weil nun für einige Stunden keine Verschwörungsmythen verbreiten werden könnten.

Auch über mögliche Gründe des Blackouts wurde spekuliert.

Autor Robert Misik brachte die Lage so auf den Punkt:

Wichtige Funktionen des größten sozialen Netzwerks - wie die Erinnerungen an alte Postings - wurden sofort vermisst.

Viele waren in Gedanken bei den armen Influencern, die für einige Stunden keine Produkte bewerben konnten.

Bei so manchem Millennial kamen nostalgische Gefühle auf.

Und nicht zuletzt war es auch die Stunde der Bücher.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.