© Gourmet

freizeit Leben, Liebe & Sex
04/06/2021

Elf Rezepte für Kinder: Klima-Helden essen gesünder

Mit einer neuen Kampagne sollen Kinder für vegetarische Speisen begeistert werden. Denn sie sind gesund und klimafreundlich.

Während  die Schulkantinen geschlossen sind, startet deren Cateringfirma Gourmet mit  der „Kids Klima-Challenge“ eine Kampagne für nachhaltige Ernährung, „Koch das Klima froh!“  Dabei geht es nicht nur um die Wahl der richtigen Zutaten, die Herkunft und die Qualität, sondern auch um den sorgsamen Umgang mit Lebensmitteln, den Energieverbrauch und um das Thema Abfallvermeidung.

Jede und jeder von uns kann schon mit kleinen Verhaltensänderungen viel für unser Klima bewirken. Wir möchten alle Kinder und Eltern einladen, sich aktiv am Klimaschutz zu beteiligen, so Claudia Ertl-Huemer, Verantwortliche für Kindergarten-und Schulessen bei Gourmet.

Eine Möglichkeit, um aktiv mitzuhelfen,sind klimafreundliche Rezepte zum Nachkochen in einer neuen Broschüre, die in Zusammenarbeit mit dem WWF Österreich entstanden ist.

Neu ist auch die „Gourmet Kids Klima-Challenge“,bei der Kinder im Alltag Punkte sammeln und so zu KlimaheldInnen werden.Dabei können die Kinder im Alltag Punkte für klimafreundliches Verhalten sammeln und dadurch zu „KlimaheldInnen“ werden.

In der Broschüre sind elf Rezepte - 10 vegetarische und eines mit Fleisch -, die vielen Kindern schmecken, sowie viel Hintergrund-Information enthalten. Das hilft Eltern auch bei der Menüplanung für die Tage zu Hause.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.