© fotogestoeber - Fotolia/fotogestoeber/Fotolia

freizeit Family
02/17/2020

Mit diesen YouTubern schafft Ihr Kind endlich Mathe

Mathematikerin Petra Klacl von der Bildungsdirektion Wien sagt, welche Online-Videos den Stoff wirklich gut erklären.

von Daniela Davidovits

Internet statt Schularbeitsvorbereitung - ein Horror für gestresste Eltern. Aber diese YouTube-Kanäle für Mathematik helfen wirklich, rät Mathematik-Expertin Petra Klacl von der Bildungsdirektion Wien, die selbst als Lehrerin in der Klasse steht. Endlos auf die Suche nach Erklärungen für Phytagoras, Parabeln & Brüchen gehen, ist Zeitverschwendung, warnt sie.

Daniel Jung gilt als der Popstar unter den deutschen Mathe-YouTubern. Viele seiner Videos haben über eine Million Klicks. Was er macht: Er erklärt Rechnungen an der Tafel – wie in der Schule:

Lehrer Schmidt sieht eher wie ein normaler Lehrer als wie ein hipper YouTuber aus und erklärt die Basics der Mathematik logisch, ruhig und sympathisch. Der Deutsche zählt zu den beliebtesten Erklärern:

Dorfuchs setzt auf Musik und kommt besonders bei Mädchen gut an. So singt er etwa über die Regeln, wie man Brüche addiert. So soll auch das Kopfrechnen einfacher werden, meint er:

mathematik.rocks ist der YouTube-Kanal des Mathelehrers Phil Stangl von der Musikmittelschule Radstadt. Er nutzt für seine Unterstufen-Videos eine Animation, man sieht nur sein Comic-Alter ego, den Avatar:

Kurt Söser unterrichtet Mathe in einer Handelsakademie und zeigt unter kurt.rocks auch vor, wie Schüler das Computer-Programm Geogebra anwenden lernen, das viele zur Matura verwenden:

Mathematik Digital heißt der YouTube-Kanal der Mathematikerin Mone Denninger aus dem Wiener Gymnasium Erlgasse. Sie ist nicht sehr weit bekannt, aber hält sich genau an den Schulstufen-Stoff:

Geogebra ist das Programm, mit dem viele Schüler bereits die Matura schreiben. Es ersetzt den Taschenrechner. Der YouTube-Kanal bietet viele Beispiele:

Mathago konzentriert sich auf die österreichische Oberstufe und die Zentralmatura. Die Videos sind reine Erklärungen ohne einen sichtbaren Menschen. Die Plattform wurde jetzt mit dem eAward in der Kategorie Bildung ausgezeichnet.

Numberphile ist der YouTube-Channel des US-Videojournalisten Brady Haran. Er lässt Top-Mathematiker wie Holly Krieger spannende Themen locker erklären, nicht nur Schulstoff.

Was raten die Experten?

Lesen Sie hier, was Mathematik-Lehrerin Petra Klacl, Mathago-Gründer Denz Arun und Benjamin Hadrigan, der Erfinder der LehrerbewertungsApp und Experte für Social-Media-Lernen, für Tipps haben: