© Kurier/Gilbert Novy

freizeit Essen & Trinken
02/10/2020

Wie am Flughafen: Vapiano testet neues Bestellsystem

Das deutsche Schnellrestaurant möchte mit einem digitalen Bestellservice für kürzere Wartezeiten sorgen.

von Anita Kattinger

Die Pasta und die Pizza schmecken, aber ist es zeitgemäß, lange Wartezeiten für Bestellung und Zubereitung in Kauf zu nehmen? Das deutsche Unternehmen Vapiano hört auf kritische Stimmen und testet ab sofort auch in Deutschland ein neues Bestellsystem, wie tageskarte.io berichtet.

Das Systemgastronomie-Konzept steckt in der Krise: Alleine in Deutschland betreibt Vapiano 82 Standorte, 235 weltweit. Allerdings übernahm sich der Konzern bei der Expansion. Auch die Konkurrenz wie das Unternehmen L'Osteria übernahm Marktanteile - im Gegensatz zu Vapiano setzt diese Kette auf Bedienung beim Tisch. Mittlerweile hat die Vapiano-Chefetage das Wachstumstempo gebremst und schlecht laufende Standorte geschlossen.

Auch Gruppen können gleichzeitig bestellen

Von dem neuen Bestellservice verspricht der Konzern bessere Arbeitsabläufe und damit kürzere Warteschlangen: Das Pilotprojekt wird laut tageskarte.io in ausgewählten Restaurants wie dem Berliner Restaurant in der Friedrichstraße getestet.

Österreich ist hier bereits einen Schritt voraus: Das System wurde hierzulande bereits im Sommer 2018 am Standort Wienerberg eingeführt.

Gäste in Gruppen können so auch gemeinsame Bestellungen via digitalem Orderpoint, ähnlich digitaler Ticketschalter am Flughafen oder wie bereits bei McDonald's, einführen. Auch persönliche Bestellungen bei einem zentralen Orderpoint mit Hilfe eines Mitarbeiters sind möglich.

Vapiano erhofft sich, dass die Gäste durch einen zügigeren Bestell- und Zubereitungsprozess ihre Gerichte um bis zu 50 Prozent schneller erhalten.

Außerdem hat das deutsche Unternehmen die Speisekarte neu gestaltet: Künftig wird es mehr vegane Speisen und Bowls geben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.