© DOTS Group

freizeit Essen & Trinken
06/04/2020

Neue Adresse: Wiener Szenelokal Dots ist umgezogen

Neuer Standort auf der Mariahilfer Straße 36: Der Stil und das Design ähneln dem alten Lokal, die Speisekarte ist gleich geblieben.

Das Wiener Szenelokal Dots Establishment ist während der durch Corona bedingten Schließzeit auf der Mariahilfer Straße ein Stück weiter in Richtung Innenstadt übersiedelt und hat eröffnet.

Nun ist das Lokal nahe des Kaufhauses Gerngross, bei der Hausnummer 36 zu finden, hieß es in einer Aussendung am Donnerstag. An der selben Adresse befindet sich auch eine Wein & Co-Filiale.

Das neue Dots befindet sich im ersten Stock und ist über eine langgestreckte Rolltreppe erreichbar. Das Konzept des 400 Quadratmeter großen Lokals - davon entfallen 200 Quadratmeter auf eine Terrasse - ist in Stil und Design dem alten Dots treu geblieben.

Der Innenraum ist durchgehend schwarz, mit einem ausgeklügelten Lichtkonzept werden die Tische beleuchtet. Neu ist eine offene Sushi-Bar, mit der das Essen stärker in den Vordergrund gerückt werden soll.

Das alte Dots eröffnet 2021 geschrumpft

Die Karte am neuen Standort bleibt unverändert. Im Fokus stehen weiterhin avantgardistische Maki- und Shushikreationen sowie progressive Fusionsküche.

"Die Übersiedlung während des Shutdowns durch die Covid-19-Maßnahmen hat uns die Möglichkeit gegeben, Arbeitsplätze zu erhalten und das Beste aus der herausfordernden Situation zu machen. Mit einem sanft adaptierten Konzept blicken wir zuversichtlich in die 'neue Normalität', in der das Tagesgeschäft eine große Rolle spielen wird", sagte Eigentümer Martin Ho.

Das Dots am alten Standort in der Mariahilfer Straße 103 wird bist 2021 auf seine ursprüngliche Größe von 80 Quadratmetern rückgebaut - und soll "im gleichen Look wie am ersten Tag" wieder eröffnet werden. Dann gibt es dort allerdings nur mehr Platz für 20 Gäste.

Martin Ho ist Eigentümer der Dots-Gruppe mit 250 Mitarbeitern, die es seit 2005 gibt. Heute umfasst das Ho'sche Imperium Restaurants, Clubs, eine Kunstgalerie, einen Membersclub in der Wollzeile, einen Beach-Club, Street-Kitchen-Lokale, das Golfmagazin Perfect Eagle.

Weiters gibt es eigene Gin-Marke oder das Boutiquehotel "La Petite Ivy" in der Wachau. Zuletzt wurde die Aperitivo-Bar Newman in der Seilerstätte, wo u.a. Kaiserschmarrn und Wiener Schnitzel kredenzt werden, eröffnet.