© MATO JOHANNIK/KRYPT BAR

freizeit Essen & Trinken
03/17/2020

Hotspot: Krypt.

Einlass und "Abstieg" in den ehemaligen Jazz-Keller gehören hier zum Erlebnis.

So ein bisschen geheimnisvoll, so ein bisschen mit beschränkter Zugangs-Erlaubnis, so ein bisschen verborgen vor der Öffentlichkeit – das kommt in der aktuellen Wiener Bar-Szene ja sehr gut an. Und das „krypt.“ war vor knapp drei Jahren eine der ersten Bars, die dieses Prinzip rigoros spielte. Tatsächlich gehören Einlass und „Abstieg“ in den toll renovierten, ehemaligen Jazz-Keller hier zum Erlebnis, die Atmosphäre ist großartig, gute Aufteilung in diverse Nischen und Räume, die Musik stammt vom DJ, die Drinks sind stark. Und man kann nicht reservieren …

Krypt., Wien 9, Bergg./Wasag., Di-Do 18-01, Fr, Sa 20-03, www.krypt.bar

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.