© Walter Szalay

freizeit Essen & Trinken
02/27/2020

Paukenschlag: Bester Koch Kärntens schließt See Restaurant Saag

Vier-Haubenkoch Hubert Wallner informiert seine Fans, dass das See Restaurant Saag nur noch bis 3. Jänner 2021 geöffnet hat.

von Anita Kattinger

"Wir möchten Sie auch aus erster Hand darüber informieren, dass Ing. Robert Glock und die SIG nun zu einem Vergleich gefunden haben", kündigt Hubert Wallner, Kärntens bester Koch, nüchtern seinen letzten Tag an. Das See Restaurant Saag am Wörthersee, beliebter Hotspot der Reichen und Schönen, wird nur noch bis 3. Jänner 2021 weitergeführt.

Hintergrund des Rechtsstreits: Der Pacht-Vertrag zwischen Gastronom Robert Glock und dem Land Kärnten (Eigentümerin des Grundstücks ist die Seeliegenschaften Kärnten Verwaltungs GmbH) lief mit 14.3.2018 aus. Glock behauptete allerdings, eine Option auf weitere acht Jahre zu genießen.

Subpächter Wallner, der auf dem 1,5 Hektar großen Traum-Grundstück namens Bad Saag ein im ganzen Land bekanntes Fisch-Restaurant betreibt, blieb nichts anderes übrig als das Gerichtsurteil oder einen Vergleich zwischen Glock und SIG abzuwarten. Geworden ist es ein Vergleich.

Wo kocht Hubert Wallner 2021 auf?

Kärntner Gourmets müssen auf die Künste des Vier-Haubenkochs aber keinesfalls verzichten: "Ab April 2021 sind wir dann mit allen unseren Mitarbeitern in einer neuen Top-Location direkt am Wörthersee, mit einem jungen und vor allem einzigartigen Konzept." Informationen dazu sollen folgen.

Ganz so geheim ist sein Projekt freilich nicht: Bereits 2018 eröffnete das Zweitlokal Bistro Südsee am anderen Seeufer. Im Interview mit dem KURIER kündigte Wallner an, dass 2021 auf demselben Areal, wo bereits Apartments errichtet wurden, ein kleines Gourmet-Restaurant sowie ein Hotel-Restaurant folgen sollen.

Der 43-Jährige gehört zur Kochelite, vergangenes Jahr wurde er von Gault&Millau zum "Koch des Jahres 2020" gekürt.

Wie geht es jetzt für die Stammgäste weiter?

Ab 26. März 2020 startet die Sommersaison und Wallner versorgt seine Gäste wieder im See Restaurant.

"Es geht uns vor allem darum, Ihnen mitzuteilen, dass wir bis 3. Januar 2021 weiterhin das See Restaurant Saag geöffnet haben und alles seinen normalen Verlauf nehmen wird, damit Sie sich wie bisher in den letzten 10 Jahren bei uns wohlfühlen und wir Sie weiterhin auf höchstem Niveau verwöhnen werden!"

Gutscheine können auch ab April 2021 "in unserem neuen Gourmet Restaurant" eingelöst werden.

Hubert Wallner wird am 18.11.1976 in Steyr (OÖ) geboren. Als Sohn einer Hoteliersfamilie (Grüner Baum, 4 Sterne, St. Valentin, NÖ) mit hauseigener Fleischerei muss er bereits früh im elterlichen Betrieb mithelfen. Der junge Koch lernt bei prominenten Namen wie Heinz Hanner, Hans Haas, Hermann Huber und Martin Sieberer. Im Jahr 2012 verleiht ihm Gault&Millau den Titel "Aufsteiger des Jahres". Am Wörthersee betreibt der Wahl-Kärntner das mit drei Hauben gekrönte See Restaurant Saag, ein Bistro im Strandbad Saag sowie das Bistro Südsee.