© Weingut Scheiblhofer

freizeit Essen & Trinken
05/12/2021

Erich Scheiblhofer öffnet wieder seinen Pop-up-Heurigen

Das Weingut Scheiblhofer machte sich einen Namen mit Rotweinen wie Big John und The Legends.

Direkt im Herzen des eigenen Weinguts in Andau (Bezirk Neusiedl am See) öffnet das Familienunternehmen Scheiblhofer zum zweiten Mal einen Pop-up-Heurigen unter dem Namen "The Quarter".

Ab 19. Mai werden dort täglich von 16 bis 22 Uhr klassische Heurigenspeisen wie belegte Brote, aber auch burgenländischer Feuerfleck, hausgemachte Süßkartoffel-Gnocchi oder Seewinkler Zander aufgetischt. 

Bekochen wird die Gäste Küchenchef Thomas Sandhofer und an seiner Seite dieses Jahr auch Christian Messerklinger. 

Im Spätsommer übersiedelt der Heuriger dann ins ehemalige Dorfwirtshaus Andau, wo der Pop-up-Heuriger im vergangenen Jahr die Gäste begrüßte. Das Gasthaus wird momentan renoviert, um dann als dauerhafter Heuriger seine Pforten zu öffnen. 

Eigentümer und Leiter des Weinguts, Erich Scheiblhofer, ist besonders stolz, dass fast alle Zutaten direkt aus dem Burgenland kommen. "Damit gehen wir unseren Weg in Bezug auf Regionalität und Nachhaltigkeit weiter", sagt er. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.