Auf Naturkosmetik schwören viele Stars. So treibt Jennifer Aniston nicht nur viel Sport und achtet akribisch auf gesunde Ernährung, auch in Sachen Beauty ist die Schauspielerin wählerisch - ebenso wie Brad Pitt und Julia Roberts.

© Reuters/LUCAS JACKSON

Einblick
03/11/2016

Wie sich Jennifer Aniston fit und gesund hält

In einem Interview für Harpers Bazaar verrät die 47-jährige Schauspielerin ihr Wohlfühl-Geheimnis

Keine Frage, Jennifer Aniston ist sehr körperbewusst - laut Harpers Bazaar sportelt die Schauspielerin fünf Tage und verzichtet auf Zucker. Schwächen hat die Schöne natürlich auch - ihre größten: Margaritas und Guacamole. Ihr tägliches Lunch besteht aus “Salat mit Proteinen” oder einem in ein Salatblatt gewickelten Hähnchen-Burger.

Mit 40 hat man es verstanden

Ihr Alter sieht sie entspannt: “Ich fühle mich besser, seit ich 40 geworden bin. Nicht nur körperlich, auch mental. Mit 20 weißt du nichts, in den 30ern musste ich alles Mögliche erst herausfinden. Mit 40 kommst du an den Punkt, wo du sagst: “Oh, okay. Ich hab’s verstanden.”

Ein typischer Tag im Leben von Jennifer Aniston sieht so aus: Aufstehen um 8 Uhr morgens, dann ab mit den Hunden in den Garten. Sie füttern, während der Kaffee kocht. Workout, Lesen, Meetings. Ihr Workout sieht so aus: 15 Minuten Übungen für den Quadrizeps,15 Minuten auf dem Crosstrainer, 15 Minuten Spinning, 15 Minuten Laufen. “Und dann mache ich Teile der Body by Simone DVD für Bodenübungen.” “Das ist extrem hart, unglaublich.”

Ein weiteres Wohlfühlgeheimnis von Aniston laut Interview: "Ich habe gelernt, nein zu sagen."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.