© Secret Side - Fotolia/Secret Side/Fotolia

Einfache Sprache
03/15/2019

Wie man zuverlässige Internetseiten zum Thema Gesundheit erkennt

Im Internet gibt es viele falsche Informationen über Krankheiten. Man sollte auf bestimmte Zeichen achten, um zuverlässige Seiten zu erkennen.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Viele Menschen in Österreich nutzen das Internet,
um Informationen zu den Themen Gesundheit und Krankheiten zu finden.
Für einen Teil der Menschen in Österreich ersetzt
das Internet sogar den Besuch beim Arzt.
Dies ergab eine Umfrage in Niederösterreich.

Aber nicht alle Informationen im Internet zum Thema
Gesundheit sind wahr.
Deswegen haben verschiedene Projekte auf der ganzen Welt
Regeln für Informationen über Gesundheit im Internet entwickelt.
Daraus sind Güte-Zeichen entstanden.
Diese Zeichen sind Hinweise dafür, dass eine
medizinische Internet-Seite verlässliche Informationen enthält.
Man findet diese Zeichen auf den verschiedenen Internet-Seiten.

Im folgenden Absatz werden die bekanntesten Zeichen
für Internetseiten zum Thema Gesundheit vorgestellt:

Güte-Zeichen der „Health on Net Foundation“

Die „Health on Net“-Stiftung ist ein wohltätiger Verein.
Er setzt sich für verlässliche Informationen
zum Thema Gesundheit im Internet ein.
Zusätzlich wurden bestimmte Regeln entwickelt,
die vor falschen Informationen schützen sollen.

Bescheinigung „The Information Standard“

Diese Bescheinigung gibt es für verlässliche Internetseiten
zum Thema Gesundheit.
Wenn auf einer Internetseite keines der genannten Zeichen
zu finden ist, können die Informationen auf der Internetseite
trotzdem stimmen.
Wenn es eine Bescheinigung gibt, kann man aber davon ausgehen,
dass die Informationen auf der Seite stimmen.