Theater-Stück im Flugzeug

© Deleted - 2262546

Einfache Sprache
09/22/2017

Theater an Bord

Flugbegleiter von der Fluglinie „Icelandair“ spielen an Bord Theater. Die Mitarbeiter erhielten dafür auch Bühnen-Unterricht.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Bühne frei, heißt es
bei Langstrecken-Flügen von Icelandair-Flügen.
Icelandair ist eine Flug-Gesellschaft aus Island.

An Bord führen die Mitarbeiter und ausgebildeten Schauspieler
ein eigenes Theaterstück auf.
Das Theaterstück zeigt die 80-jährige Erfolgsgeschichte
von der Flug-Gesellschaft.
Es wurde zum 80-jährigen Geburtstag einstudiert.
Die Mitarbeiter bekamen dafür extra Bühnen-Unterricht.

Die ausgebildeten Schauspieler kümmerten sich
um die Probe, die Kostüme und die künstlerische Leitung
von dem Theaterstück.
Das Angebot gibt es bis März 2018.
Das Theaterstück ist für Flug-Gäste gratis, die
einen Zwischenstopp in Iceland machen.
Man muss seine Bordkarte in einen Stopover-Pass
umwandeln.

Genaue Informationen dazu finden sie hier:
https://www.icelandair.de/stopover-pass/


eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.