Einfache Sprache
26.07.2017

Peter Pilz tritt zur Wahl an

Peter Pilz tritt mit einer eigenen Liste zur Nationalrats-Wahl an.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Peter Pilz ist ein ehemaliger Politiker
von der Partei ,, Die Grünen“.
Er hat die Partei vor Kurzem verlassen.
Seine Trennung von den Grünen war nicht einfach.

Jetzt will Pilz ohne die Partei zur Wahl
am 15. Oktober antreten.
Dafür hat er die Liste Peter Pilz gegründet.
Das soll aber keine Partei sein sondern nur eine Liste,
auf der Menschen stehen, die man wählen kann.

Wer auf der Liste stehen wird,
will Pilz in den kommenden Tagen bekanntgeben.
Auf der Liste soll es gleich viele Männer wie Frauen geben.
Peter Pilz sagt, dass die Kandidaten auf der Liste
gemeinsame Ziele und Werte haben
und gegenseitiges Vertrauen.
Wichtige Themen von der Liste Pilz:

  • Tierschutz,
  • Konsumentenschutz,
  • Frauen und Kinder,
  • gerechte Flüchtlings-Politik,
  • Freiheit,
  • Sicherheit
  • und Gerechtigkeit.