FILE - In this Sept. 5, 2014, file photo, the Apple logo hangs in the glass box entrance to the company's Fifth Avenue store in New York. Apple is appealing a European Union order to collect a record 13 billion euros ($14 billion) in taxes, following a similar appeal by Ireland. The move comes about four months after EU competition authorities said Apple owed back taxes based on the way it reports European-wide profits through Ireland. (AP Photo/Mark Lennihan, File)

© Deleted - 1341591

WERBUNG
02/10/2017

Österreichs erstes Apple-Geschäft eröffnet in Wien

Gesprochen wurde schon länger darüber, jetzt ist es fix: Apple eröffnet sein erstes Geschäft in Wien.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Das erste Apple-Geschäft in Österreich wird in Wien eröffnet.
Das wurde gestern, 9. Februar von Apple bestätigt.
Apple ist eine Firma aus Kanada, die alles Mögliche
von Handys bis zu Computern in Taiwan produziert und weltweit verkauft.
Apple hat auch das i-Phone auf den Markt gebracht.

Die Apple-Geschäfte werden auch Apple-Store genannt.
Store ist Englisch und heißt: Geschäft.
Über die Eröffnung von einem Apple-Store
in Österreich wurde schon länger gesprochen.
Weitere Informationen, wo in Wien der neue Apple-Store sein soll
oder wann er genau eröffnet werden soll, gab es nicht.

Es gab eine Stellen-Ausschreibung von Apple,
dass mehrere Experten für den neuen Apple-Store
gesucht werden.
Im vergangenen Sommer wurde noch vermutet,
der Store könnte in einem Haus in der Kärntner Straße sein.
In dem bis vor kurzem ein Geschäft der Marke Esprit gewesen ist.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.