Einfache Sprache
01.02.2018

Neue Anker-Filiale für Veganer

Die Filiale der Bäckerei Anker in der U-Bahnstation Stephansplatz verkauft jetzt nur noch vegane Produkte.

Link zum Original-KLURIER-Artikel

In der U-Bahnstation Stephansplatz
gibt es jetzt die erste Anker-Bäckerei in Wien,
die nur vegane Produkte verkauft.
Die Bäckerei in der U-Bahnstation hat es bereits gegeben,
es wurden jetzt aber alle tierischen Produkte aus dieser entfernt.

Zum Kaffee bekommt man dort jetzt Sojamilch,
und das Laugenstangerl ist mit veganem Käse gefüllt.
Um zu zeigen, dass die Filiale nur vegane Produkte verkauft,
ist die Hauptfarbe dieser Bäckerei jetzt grün.
In der Filiale werden vor allem
neu entwickelte vegane Produkte verkauft.

In der Anker-Bäckerei werden zurzeit
mehr als 50 vegane Produkte verkauft.
Andere vegane Anker-Filialen
wird es in nächster Zeit keine geben.
Insgesamt gibt es in ganz Österreich 110 Anker-Filialen.
Dort arbeiten 1100 Menschen.