© APA/GEORG HOCHMUTH / GEORG HOCHMUTH

Einfache Sprache
01/11/2019

Marcel Hirscher bekommt den Sieg von Stefan Luitz

Stefan Luitz wurde sein Sieg im Ski-Weltcup aberkannt. Marcel Hirscher bekommt stattdessen den Sieg.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Dem deutschen Skifahrer Stefan Luitz wurde
sein erster Weltcupsieg aberkannt.
Er wurde wegen unerlaubter Einatmung von
Sauerstoff vor einem Ski-Rennen vom
Ski-Weltverband FIS ausgeschlossen.

Der Riesentorlauf fand am 2. Dezember
in Beaver Creek statt.
Stefan Luitz hat dort zwischen den 2
Riesentorlauf-Durchgängen Sauerstoff über
eine Maske eingeatmet.
Das ist verboten.
Der FIS sieht das Verhalten von Luitz als Regelverstoß.
Der Sieg, die erreichten Weltcup-Punkte und
das Preisgeld wurden ihm aberkannt.
Stefan Luitz will gegen diese Entscheidung vorgehen.
Marcel Hirscher bekommt deswegen den Sieg
von Stefan Luitz.