Einfache Sprache
09.02.2018

KURIER-Leser spendeten Lastauto für den guten Zweck

Im Dezember 2016 haben KURIER-Leser für das Caritas-Projekt LeO gespendet. Das Projekt hilft armen Menschen.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Die Leser der Zeitung KURIER haben im Dezember 2016 insgesamt 36.000 Euro gespendet. Mit dem Geld wurde ein großes Lieferauto für das Caritas Projekt LeO gekauft. LeO steht für Lebensmittel und Orientierung. Das Projekt teilt Essen an Menschen aus, die nicht genug Geld zum Leben haben.

Der General-Sekretär von der Caritas sagt: Danke an alle Leser vom KURIER, die das möglich gemacht haben. Mit dieser Hilfe werden Menschen satt, die nicht genug Geld haben, sich Essen zu kaufen. Das gibt den Menschen Hoffnung und Zuversicht.

Für das Projekt LeO werden immer freiwillige Helfer gesucht. Vor allem Fahrer und Fahrerinnen, die das Essen von Supermärkten abholen und zu den Ausgabestellen bringen.