Einfache Sprache
01.09.2017

Kölner Zoo bekommt Geld aus den USA

Eine 93-jährige Frau will dem Kölner Zoo sehr viel Geld schenken.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Der Kölner Zoo wird von einer 93-jährigen Frau
aus den USA sehr viel Geld bekommen.
Die Frau heißt Elizabeth Reichert und will
dem Zoo 22 Millionen Euro vererben.

Die Frau ist nach dem 2. Weltkrieg mit ihrem
jüdischen Mann in die USA ausgewandert.
Im 2. Weltkrieg wurden sehr viele Juden
verfolgt und umgebracht.
Die Frau sagte, wenn man überlegt, wem man
das eigene Geld vererbt, spielen die Erinnerungen eine Rolle.
In Gedanken ist sie immer eine Kölnerin geblieben.
Kurz, bevor ihr Mann gestorben ist, haben sie
entschieden, dass sie ihr Geld dem Kölner Zoo
schenken werden.