Einfache Sprache
19.07.2017

Frauen EM: Österreich gewinnt gegen die Schweiz

Die österreichischen Fußball-Spielerinnen haben das erste Spiel in der EM gewonnen. Ihre nächsten Gegnerinnen kommen aus Frankreich.

Link zum Original-Kurier-Artikel

Gestern, 18. Juli spielten die österreichischen Fußball-Spielerinnen
gegen die Schweizer Spielerinnen.
Österreich hat mit 1:0 gewonnen.
Der österreichische Trainer Dominik Thalhammer sagt,
dass sie nicht erwartet haben, gleich im ersten Spiel
3 Punkte zu bekommen.
Die Österreicherinnen spielten sehr stark
und ließen den Schweizerinnen fast keine Möglichkeiten.
Das Tor schoss Nina Burger in der 15. Minute.
Damit führte Österreich bereits sehr früh im Spiel.
Die Schweiz konnte ihre Möglichkeiten nicht nutzen.

Thalhammer und die Spielerinnen freuen sich sehr,
sagen aber auch, dass sie sich jetzt nicht
von ihrem Sieg ablenken lassen dürfen.
Es gibt noch 2 wichtige Spiele, die sie gewinnen wollen.
Die Österreicherinnen und die Französinnen führen
zurzeit ihre Gruppe an.
Beide Mannschaften haben gerade 3 Punkte
und spielen am 22. Juli gegeneinander.